Lösungen finden - Entscheidungen treffen - Das "Innere Team" hilft


Wenn wir Entscheidungen treffen müssen, stellt uns das immer wieder vor Herausforderungen. Einmal geht es darum, Strategien zu finden, um Ziele zu erreichen. Ein anderes Mal geht es darum, Alternativen gegeneinander abzuwägen und die beste Entscheidung zu treffen.
Oft stellt sich eine innere Zerrissenheit ein, die uns die Energie raubt, die wir für anderes bräuchten.

Kommt es Ihnen manchmal so vor, als würde sich in Ihnen selbst jemand streiten, was nun die bessere Alternative oder Entscheidung ist?
Sind sie unzufrieden, ratlos oder vielleicht sogar verzweifelt, wenn sie längst überfällige Entscheidungen immer noch nicht getroffen haben?
Leiden Sie vielleicht an dieser inneren Zerrissenheit, würden gerne zum inneren Frieden kommen und Entscheidungen guten Gewissens treffen?
Was ist die beste Entscheidung? Welche Alternativen sind uns und unserem Leben dienlich?
Wer vermag es besser zu beurteilen als wir selbst. Es betrifft unser Selbst.

Im Workshop lernen Sie,
- wie Sie Ihren "inneren Team-Mitgliedern" zuhören und wie Sie mit ihnen in wertschätzenden Kontakt kommen können
- Ihre Anliegen und Interessen zuzuordnen und zu schätzen
- wie Sie künftig herausfordernde Entscheidungen mit bestem Gewissen treffen können.
Am Ende des Workshops
- haben Sie sich und Ihre "inneren Anteile" (besser) kennengelernt
- verstehen Sie Ihre unterschiedlichen Anliegen, Interessen und Bedürfnisse
- können Sie für mehr inneren Frieden sorgen, gerade wenn es um wichtige Entscheidungen geht
- haben Sie Strategien gefunden, wie Ihre inneren Teammitglieder bei Entscheidungen ausreichend gehört werden und die notwendige Aufmerksamkeit bekommen
- wissen Sie, wie es Ihnen gelingt, in einer wertschätzenden Art und Weise Entscheidungen zu treffen
- haben Sie ein Erste Hilfe Set als Grundlage für anstehende Entscheidungen.

Arbeitsweise
Es wird eine klare Struktur geboten und gleichzeitig Raum für Themen, die für die Teilnehmer*innen im Vordergrund stehen. Theoretische Inhalte wechseln sich mit praxisbezogenen Arbeiten und Übungen in Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit ab. Reflexionen in den Kleingruppen und im Plenum bieten vielfältige Lern- und Übungsmöglichkeiten. Sie erhalten Unterlagen, Übungsmaterial und Hilfsmittel.

Udo Brunner, CNVC zert. Trainer für GFK, zert. Business-Coach, Mediator, Certified Scrum Master®

Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die aktuellen Hygieneregeln (siehe Download).
Bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Bei Präsenz- und Hybridkursen entscheidet die vhs 4 Arbeitstage, bei Online-Kursen 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, ob der Kurs stattfinden kann und bucht dann die Kursgebühr ab.

  Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Samstag19. November 2022 9–17 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Bernays-Saal

vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, 76133 Karlsruhe



  Wir bieten ähnliche Kurse an, die für Sie interessant sein könnten:
Kursnummer: 222-63018 Genügend Plätze frei
129,00 €
1 Termin, 10.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Samstag, 19.11.2022, 9 Uhr
Ende: Samstag, 19.11.2022, 17 Uhr
Leitung: Udo Brunner
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude
76133 Karlsruhe
Raum: Bernays-Saal