FrauenAkademie - Modul 3: EDV - Kulturgeschichtlich

Einblicke in Soziale Netzwerke nur für Teilnehmerinnen der FrauenAkademie


Frauen und Computer - heute eine Selbstverständlichkeit, oder? Jedenfalls gibt es heute ähnlich viele Anwenderinnen wie Anwender. Im Bereich der Technik jedoch, bei der Hardware wie auch in der Entwicklung, sieht es oft immer noch etwas anders aus.
In diesem Baustein wollen wir zum einen die historische Entwicklung der EDV beleuchten und dabei besonders auf Erfindungen und Entwicklungen von Frauen eingehen und zum anderen uns mit dem aktuellen Stand dieser Technik beschäftigen, mit Datenschutz- und Sicherheitsaspekten und da insbesondere mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Sie erhalten einen ersten Überblick über die Möglichkeiten dieser Netzwerke.
Leitung: Hildegard Eisenmann, EDV-Expertin, EDV-Dozentin


1.Montag30. März 2020 8.30–12 Uhr

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist ein Baustein innerhalb des Lehrgangs der FrauenAkademie. Wenn Sie Interesse an dieser haben, freuen wir uns, wenn Sie uns anrufen oder eine Mail mit Ihrem Anliegen schicken: Karin Müller, 0721-9857532, mueller@vhs-karlsruhe.de oder Sigrid Abeln, 0721-9857523, abeln@vhs-karlsruhe.de. Hier finden Sie auch weitere Informationen zur FrauenAkademie: 201-22007, 201-22008, 201-22009.

Kursnummer: 201-22020C Beratung erforderlich
0 €
1 Termin, 0 Unterrichtsstunden
Beginn: Montag, 30.03.2020, 8.30 Uhr
Ende: Montag, 30.03.2020, 12 Uhr
Leitung: Hildegard Eisenmann
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 401