Fit fürs Schöffenamt

für Schöff*innen, ehrenamtliche Richter*innen und am Thema Interessierte


Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter in der Strafjustiz. Sie wirken gleichberechtigt neben den Berufsrichterinnen und -richtern an der Rechtsprechung mit und tragen somit die gleiche Verantwortung für einen Urteilsspruch. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, sollten sie ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume in der Hauptverhandlung und bei der Beratung des Urteils kennen und die Handlungskompetenz erwerben, ihr Ehrenamt aktiv und selbstbewusst ausüben zu können. Im Mittelpunkt stehen daher Fragen, Informationen und Hilfestellungen.
Kooperation mit: Bund ehrenamtlicher Richterinnen und Richter, Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen, Landesverband Baden-Württemberg e.V. (www.schoeffen-bw.de)

Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen


1.Montag17. Februar 2020 18–20 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 201

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 192-20504 Genügend Plätze frei
13 €
1 Termin, 2.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Montag, 17.02.2020, 18 Uhr
Ende: Montag, 17.02.2020, 20 Uhr
Leitung: Robert Gunderlach
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 201