Exotische Welten der Wilhelma

Exkursion


Die Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten in der Kulisse einer denkmalgeschützten Parkanlage des 19. Jahrhunderts. Die Kombination von Zoo, botanischem Garten und historischem Park macht den den besonderen Reiz der Wilhelma aus. Mitten im Winter tauchen Sie bei dieser interessanten Expedition in eine exotische Welt ein, die voller Facettenreichtum ist: in den tropischen Pflanzengärten, im Amazonienhaus, ins Reich der großen bunten Schmetterlinge, in dem auch große Flugfüchse frei fliegen, in das neue Menschenaffenhaus oder in die Unterwasserwelt der riesigen Aquarien. Sie werden von einem zertifizierten Wilhelmabegleiter und Menschenaffenexperten geführt, der Ihnen ausgewählte Tiere mit ihren Geschichten nahebringt. Beim Besuch in den Pflanzenhäusern können Sie nicht nur sehen wie z. B. der Kakao wächst, sondern auch kulinarische Kostproben genießen.

Das Mitbringen von Hunden ist leider nicht erlaubt.
Die Teilnahme an Exkursionen ist nur mit vorheriger Anmeldung und auf eigene Gefahr möglich. Die angegebene Endezeit kann abweichen.

Bitte KVV-Jahreskarte (soweit vorhanden), sowie Vesper und Getränk mitbringen.


1.Sonntag02. Februar 2020 9.20–18 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 192-27120 Genügend Plätze frei
26 € (inkl. Führung und kleiner Kostproben, Eintritt in den Zoo sowie anteilige Fahrtkosten an Kursleiterin extra)
1 Termin, 11.56 Unterrichtsstunden
Beginn: Sonntag, 02.02.2020, 9.20 Uhr
Ende: Sonntag, 02.02.2020, 18 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt Hauptbahnhof Karlsruhe, DB-Info in der Bahnhofshalle