PORTUGAL

Weltkulturerbe & Landschaftsräume von der Algarve bis Porto 14 Tage, 05. - 18.05.2020


Mit Geographen unterwegs ...
GEOPULS ist unser Partner, wenn es um ganz besondere Studienreisen geht, denn die Geopuls-Reiseleiter*innen sind allesamt begeisterte Geographen und Landeskundler mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen; nicht nur zur Kultur, sondern auch zu Natur und Landschaftsräumen des jeweiligen Reisezieles. Bei einer solchen Reise, gibt es neben den klassischen touristischen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten aber immer noch etwas mehr zu sehen und zu erleben. Gerade auch die Hinwendung zu den kleinen Dingen, dem weniger Bekannten, Ausflüge in die Natur mit kleinen Wanderungen, gehören immer mit dazu. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf angenehme 16 Personen beschränkt. Geopuls als Reiseveranstalter für alle an Land und Leuten interessierten Menschen wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts in Tübingen ins Leben gerufen und arbeitet seitdem mit ausgewählten Volkshochschulen in der Region zusammen.

Gedruckte Reiseausschreibungen zu den folgenden Reisen liegen bei der vhs aus und können dort angefordert werden (0721-985750).


Wer die großartigen Kulturgüter und gleichzeitig auch die beeindruckende Natur- und Landschaftsvielfalt Portugals umfassend kennen lernen möchte, trifft mit dieser Reise eine gute Wahl. Lissabon, Sintra, Evora, Tomar, Porto und Guimaraes sind nur die prominentesten kulturellen Höhepunkte mit Welterbestatus, die auf dieser Rundreise unter Leitung der berufenen Landeskundlerin und gebürtigen Portugiesin Anabela Ferreira zu genießen sind. Nicht weniger intensiv erleben Sie einige der schönsten Naturlandschaften Portugals inklusive einiger kleiner, leicht zu bewältigender, Wanderungen und Spaziergänge: die Küste der Algarve und des Atlantiks, die Flusslandschaften des Tejo und Douro (letzteres inkl. einer mehrstündigen herrlichen Schifffahrt im schönsten Flussabschnitt), die Estremadura sowie die Gebirgsländer der Serra de Estrella, des Nationalparks Serras de Aire und des Alentejo. Die Reisezeiten im Frühjahr ist im klimatisch vom Atlantik beeinflussten Portugal, ideal und das Land zeigt sich von seiner allerschönsten Seite. Ein weiteres Plus der Reise ist die kleine Gruppe, von max. 16 Personen, die eine Unterbringung inmitten der historischen Altstädte möglich macht, so dass Sie das Flair der Orte, insbesondere von Lissabon und Porto, auch wirklich hautnah und nach dem Programm auch einmal nach eigenem Belieben genießen können. Ausschreibung im Detail bitte anfordern.

GEOPULS-Reiseleitung:
Anabela Ferreira
Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 13 Ü/HP, komplettes Rundreiseprogramm mit allen Fahrten, Besichtigungen, Führungen und Eintritten, Schiff-fahrt auf dem Douro. Reisepreis im DZ 2280 €, EZ +440 €. Max. 16 Teilnehmende


1.Dienstag05. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
2.Mittwoch06. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
3.Donnerstag07. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
4.Freitag08. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
5.Samstag09. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
6.Sonntag10. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
7.Montag11. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
8.Dienstag12. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
9.Mittwoch13. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
10.Donnerstag14. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
11.Freitag15. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
12.Samstag16. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
13.Sonntag17. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum
14.Montag18. Mai 2020 0–23.59 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe




Kursnummer: 192-29004 Genügend Plätze frei
2.280 €
14 Termine, 447.69 Unterrichtsstunden
Beginn: Dienstag, 05.05.2020, 0 Uhr
Ende: Montag, 18.05.2020, 23.59 Uhr
siehe Kurstext
76133 Karlsruhe
Raum: