SeniorenAkademie 1: Kunst des Impressionismus

- nur für Teilnehmer*innen der SeniorenAkademie


Ausgehend von Frankreich entwickelt sich ab 1860 eine neue Epoche, die als Beginn der Moderne bezeichnet wird. Der Impressionismus ist durch eine Loslösung von der akademisch geprägten Vorstellung von Malerei geprägt. Nicht nur die Motive, die eine Hinwendung zum Alltäglichen, zur lebensnahen Welt des Bürgertums erfahren, sondern auch die Malweise ändert sich radikal. Eine deutliche Aufhellung der Farbpalette sowie eine neue, flüchtige Malweise, mit der Atmosphäre und Lichtwirkungen eingefangen werden, unterscheidet den Impressionismus von allem bisher dagewesenen.

Leitung: Dr. Sonja Grunow, Kulturwissenschaftlerin, Kunsthistorikerin, Germanistin


1.Dienstag15. September 2020 14–16.30 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 201
2.Dienstag29. September 2020 14–16.30 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 201

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist ein Baustein innerhalb des Lehrgangs der SeniorenAkademie. Wenn Sie Interesse an dieser haben, freuen wir uns, wenn Sie uns anrufen oder eine Mail mit Ihrem Anliegen schicken: Karin Müller, 0721-9857532, mueller@vhs-karlsruhe.de oder Sigrid Abeln, 0721-9857523, abeln@vhs-karlsruhe.de. Derzeit können wir leider keinen neuen Lehrgang starten, es ist aber nach Rücksprache mit der Fachbereichsleiterin Karin Müller ein Einstieg in den 3. Lehrgang der SeniorenAkademie möglich.

Kursnummer: 202-23101P Beratung erforderlich
0 €
2 Termine, 6.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Dienstag, 15.09.2020, 14 Uhr
Ende: Dienstag, 29.09.2020, 16.30 Uhr
Leitung: Dr. Sonja Grunow
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 201