Programmbereiche

192-24032 War früher alles besser?
Über den gesellschaftlichen Wandel seit der Nachkriegszeit Vortrag
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 192-24032  vhsPass-Logo
Kurstitel War früher alles besser?
Über den gesellschaftlichen Wandel seit der Nachkriegszeit Vortrag
Kursinhalte Zentrales Kennzeichen der modernen Gesellschaft ist ihr fortwährender Wandel, der das zwischenmenschliche Miteinander in allen Lebensbereichen verändert. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts haben sich erhebliche Veränderungen der Arbeitswelt, der Familie, der Technik und der gesellschaftlichen Wertevorstellungen ergeben. Der Themenabend stellt diese Entwicklungen vor und fragt mit den Teilnehmer*innen nach den Konsequenzen für die Lebensqualität der Menschen: Wie lebt es sich in einer Gesellschaft, die sich permanent verändert? Diskutiert werden soll z.B. der Übergang zur digitalen Kommunikation, der Wandel der Sitten und kulturellen Gewohnheiten. Eine besondere Betonung soll zudem auf das Verhältnis von Jung und Alt gelegt werden. Die Teilnehmer sind ausdrücklich dazu eingeladen, ihre Sicht auf den gesellschaftlichen Wandel einzubringen.
Dokumente/Downloads zum Kurs Hier gilt der vhs-Pass auch ...
Zur Buchung des vhs-Passes
Alle Veranstaltungen zum Thema "...und bedenke das Ende"
Leitung
Dr. Markus Hero / weitere Kurse
Termin Freitag, 18.10.2019, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort vhs, Kaiserallee 12e, vhs, Kaiserallee 12e; 401 (barrierefrei zugänglich) - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 8,00 € (inkl. Getränk, auch Tageskasse, mit dem vhs-Pass (192-00001) freier Eintritt)


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende