vhs für Zielgruppen

192-83011 Hier steppt der Bär!
Seminare inszenieren, Spiele einsetzen und Teilnehmer*innen begeistern Neuauflage: Altbewährtes Konzept aber mit neuen Übungen
Status Bitte kontaktieren Sie uns!
Kursnummer 192-83011
Kurstitel Hier steppt der Bär!
Seminare inszenieren, Spiele einsetzen und Teilnehmer*innen begeistern Neuauflage: Altbewährtes Konzept aber mit neuen Übungen
Kursinhalte Für Grundqualifikation Kursmanagement anrechenbar
"Wer das, was andere als Arbeit verherrlichen, als Spiel liebt, ist deshalb noch kein Arbeitsverderber" (Reinhold Messner).
Viele Situationen in Kursen, Seminaren und Trainings lassen sich durch den Einsatz von Spielen und Übungen einfacher und für die Teilnehmer*innen wie Trainer*innen nachhaltiger gestalten. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, Spiele und Übungen in das Seminarkonzept ziel- und wirkungsorientiert einzubauen.
Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl an Spielen/Übungen: zum Kennenlernen, zur Aktivierung, zur Auflockerung, zur Entspannung, als Einstieg in oder als Zusammenfassung von Inhalten, für das Feedback.
In diesem Seminar lernen Sie Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Spielen kennen und erfahren Vieles zur strategischen Einführung und Auswertung. Das Seminar ist als Werkstatt konzipiert, in der Sie viel Raum zum praktischen Üben haben werden.
Der Bär hat neue Übungen im Gepäck, somit sind neue Dozent*innen aber auch diejenigen, die den Bär schon einmal besucht haben, herzlich Willkommen!
Zielgruppe: Alle Fachrichtungen
Weitere Informationen Bitte keine Straßenschuhe im Raum benutzen.
Leitung
Dagmar Reusch / weitere Kurse
Martin R. Weber / weitere Kurse
Termin Samstag, 09.11.2019, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort vhs, Kaiserallee 12e, vhs, Kaiserallee 12e; 214 (barrierefrei zugänglich) - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 140,00 € (Externe), 70 € (KL Partner-vhs), 12 € (KL vhs KA)


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende