Kurs finden

Programm >> Kursdetails
191-33000A "Trauer-Kantate" von Ludwig Baumann
Gesprächskonzert des vhs-Orchesters und des vhs-Chors
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 191-33000A  vhsPass-Logo
Kurstitel "Trauer-Kantate" von Ludwig Baumann
Gesprächskonzert des vhs-Orchesters und des vhs-Chors
Kursinhalte In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gab es zahlreiche Wettsingen für (Männer-)Chöre. Ein Wettbewerb, der sich großer Popularität erfreute, war das Gausängerfest. Seit 1926 wurde dieses Chortreffen für das Sängergau Karlsruhe jährlich organisiert und fand 1928 in der Festhalle Karlsruhe statt. Der Musiklehrer und für seine Männerchöre bekannte Komponist Ludwig Baumann schuf anlässlich des dritten Gausängerfests eine »Trauer«-Kantate über ausgewählte Bibelstellen.
Am 7. Oktober 1928 fand unter der Leitung von Baumann, das Nachmittagskonzert des Chortreffens statt, das mit einer Ehrung der Gefallenen begann und von Baumanns Trauerkantate »Den Gefallenen zum Gedächtnis, den Trauernden zum Trost« - umrahmt wurde. An der Uraufführung waren sechs Karlsruher Männerchöre, ein Schülerchor und das Orchester des Landestheaters beteiligt.
Das vhs-Orchster, der vhs-Chor unter der Leitung von Christine Schulz, der Chor der Ev. Hoffnungs- und Versöhnungsgemeinde und der für dieses Konzert gegründete Projektchor führen unter der Leitung von Jasper Lecon die selten aufgeführte Karlsruher Kantate ca. 90 Jahre nach der Uraufführung wieder auf. Als Solistin wird die Sopranistin Lea Lamparter zu hören sein. Um dieses Konzert möglich zu machen, wird das Werk, dessen Material z.T. nur handschriftlich überliefert ist, von Dennis Ried (Edition Lilienteich, Karlsruhe) neu herausgegeben."
Dennis Ried wird durch das Konzert führen.
Leitung
Jasper Lecon / weitere Kurse
Christine Schulz / weitere Kurse
Termin Sonntag, 24.03.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort Pauluskirche Ettlingen, Schlesierstraße 3, 76275 Ettlingen
Kursgebühr freier Eintritt
Passend dazu


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende