Kurs finden

Programm >> Kursdetails
172-53408 Vorweggenommene Erbfolge: Zu Lebzeiten an später denken
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 172-53408
Kurstitel Vorweggenommene Erbfolge: Zu Lebzeiten an später denken
Kursinhalte Während sich das Erbrecht mit der Nachfolge eines Verstorbenen beschäftigt, ist unter vorweggenommener Erbfolge die lebzeitige Übertragung wesentlichen Vermögens in die nächste Generation zu verstehen. Ein klassischer Fall ist dabei die Übertragung der Immobilie auf Kinder. Ziele sind meist die Reduzierung von Pflichtteilslasten, Verminderung der Steuerlast und die Generationenplanung im Interesse erbrechtlicher Klarheit. Der Vortrag zeigt rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten auf und spricht dabei auch Themen an wie Nießbrauchsvorbehalt, Pflegeverpflichtung und Rückforderungsansprüche wegen Verarmung des Schenkenden.
Die Dozentin ist Fachanwältin für Erbrecht.
Leitung
Dr. Stephanie Funk / weitere Kurse
Termin Dienstag, 16.01.2018, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Eintrag in iCal, Outlook etc.
Ort vhs, Kaiserallee 12e - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 9,00 €

Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Kurs läuft Kurs läuft bereits Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende