Spezielle Angebote

Programm >> Spezielle Angebote >> vhs-Pass >> Kursdetails
191-24032 Haben wir verlernt, in Würde zu altern?
Die Pathologisierung des Alters in der Gegenwartsgesellschaft. Vortrag
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 191-24032  vhsPass-Logo
Kurstitel Haben wir verlernt, in Würde zu altern?
Die Pathologisierung des Alters in der Gegenwartsgesellschaft. Vortrag
Kursinhalte Detox, Botox, Anti-Aging und Bodyshaping - der Jugend- und Selbstoptimierungstrend macht auch vor älteren Menschen nicht halt. Er suggeriert: Der alternde Körper sei eine Frage der mangelnden Selbstdisziplin, der Nachlässigkeit, der falschen Einstellung. Vor allem Frauen drängen sich in den letzten Jahrzehnten gesellschaftliche Normen auf, welche die natürlichen, körperlichen Anzeichen des Älterwerdens als Defizit markieren. Es hat sich eine Beratungs-, Körper- und Produktindustrie herausgebildet, welche mit ihren Werbebotschaften den gesellschaftlichen Stellenwert des Alters auf den Kopf stellt: Anstelle von "Reife", "Würde" oder "Erfahrung" wird das Alter als Defizit gedeutet; es wird geradezu stigmatisiert. Und die äußerliche und die mentale Anpassung an den Jugend- und Fitnesskult wird nahezu eingefordert. So geht das natürliche, biologische Altern mit einem Anerkennungs- und Statusverlust einher.
In der Veranstaltung werden die gesellschaftlichen Ursachen und Mechanismen des Zwangs zum Jungbleiben diskutiert und kritisch hinterfragt.

Kennen Sie schon unseren vhs-Pass?
Für nur 25 € können Sie über 60 Vorträge und Kulturveranstaltungen kostenfrei oder stark ermäßigt besuchen. Informationen unter der Kursnummer 191-00001
Dokumente/Downloads zum Kurs Hier gilt der vhs-Pass auch ...
Zur Buchung des vhs-Passes
Alle Veranstaltungen zum Thema "...und bedenke das Ende"
Leitung
Dr. Markus Hero / weitere Kurse
Termin Freitag, 29.03.2019, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, vhs, Kaiserallee 12e; Bernays-Saal - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 8,00 € (inkl. Getränk, auch Tageskasse. Mit dem vhs-Pass (191-00001) freier Eintritt)
Passend dazu


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende