Spezielle Angebote

Programm >> Spezielle Angebote >> vhs-Pass >> Kursdetails
191-24058 Vom Ende der Badischen Revolution
Vortrag mit Lesung
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 191-24058  vhsPass-Logo
Kurstitel Vom Ende der Badischen Revolution
Vortrag mit Lesung
Kursinhalte Am 3. Juni 1849 gab es die ersten demokratischen Wahlen in Baden, kurz darauf zog Prinz Wilhelm von Preußen mit seinen Truppen in Karlsruhe ein, belagerte die Festung Rastatt, diese ergab sich, 19 Revolutionäre wurden standrechtlich erschossen, am 18.8.1849 kam Großherzog Leopold nach Karlsruhe zurück: Die Revolution war beendet.
Im Vortrag wird das Ende der Badischen Revolution beleuchtet und was nach dem Ende geschah. Wer waren die Revolutionäre, die hingerichet wurden? Was ist aus den Überlebenden geworden? Was aus ihren Träumen?
Um die Zeit der Badischen Revolution lebendig werden zu lassen, liest der Referent und Co-Autor Ulrich Buchhorn kurze Passagen aus dem historischen Kriminalroman "Die Farben der Freiheit".

Kennen Sie schon unseren vhs-Pass?
Für nur 25 € können Sie über 60 Vorträge und Kulturveranstaltungen kostenfrei oder stark ermäßigt besuchen. Informationen unter der Kursnummer 191-00001
Dokumente/Downloads zum Kurs Hier gilt der vhs-Pass auch ...
Zur Buchung des vhs-Passes
Leitung
Ulrich Buchhorn / weitere Kurse
Termin Donnerstag, 27.06.2019, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, vhs, Kaiserallee 12e; Bernays-Saal - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 8,00 € (inkl. Getränk, auch Tageskasse; mit dem vhs-Pass (191-00001) freier Eintritt)
Passend dazu


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende