Spezielle Angebote

Programm >> Kursdetails
191-50103 Der Geschmack der Vergangenheit: Kochen wie im römischen Germanien
Status Genügend Plätze frei
Kursnummer 191-50103
Kurstitel Der Geschmack der Vergangenheit: Kochen wie im römischen Germanien
Kursinhalte Als die Römer nach Germanien kamen, brachten sie viele ihrer geliebten Lebensmittel mit: zum Beispiel Kräuter wie Oregano und Thymian, aber auch Wein und Olivenöl. So krempelten die Römer die kulinarische Kulturlandschaft in Obergermanien und Raetien um. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Welt der Römer in Germanien und entdecken Sie, welche Lebensmittel, die Sie heute für alltäglich halten, von den Römern importiert wurden. Vor allem stürzen wir uns jedoch aktiv ins Kochgeschehen und bereiten verschiedene provinzialrömische Gerichte zu, die nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund und überraschend abwechslungsreich sind.
Weitere Informationen Bitte scharfes Messer, Schürze, Geschirrhandtuch, Schreibzeug und Getränk mitbringen.
Leitung
Nils Stadje / weitere Kurse
Termin Montag, 20.05.2019, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort Kimmelmannschule, Küche, Eingang Ecke Graf-Rhena-/Frankenstraße, Kimmelmannschule; Küche - im Stadtplan
(Änderungen bis Kursbeginn möglich,
bitte informieren Sie sich kurz vor Kursbeginn nochmals hier)
Kursgebühr 43,00 € (inkl. 17 € für Lebensmittel, genaue Verrechnung im Kurs; max. 12 Personen)
Passend dazu


Plätze frei Genügend
Plätze frei.
Fast ausgebucht Veranstaltung
fast ausgebucht.
Warteliste Veranstaltung ausgebucht.
Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.
Bitte anrufen oder E-Mail Keine Online-Anmeldung möglich – bitte Anruf oder E-Mail

Legende