Qualifizierung zum/zur Berater*in im sozialen Bereich

Online Kurs mit Präsenzterminen


Zielgruppe: Menschen, die in der sozialen Beratung tätig sind/sein wollen.

Die Schulung beinhaltet theoretische Inhalte und praktische Übungen hinsichtlich einer Beratungssituation am Telefon, online oder in Präsenz.
Vermittelt und erprobt werden Inhalte zum Basiswissen hinsichtlich Kommunikation und Beratung wie z.B. gewaltfreie Kommunikation und vier Seiten einer Nachricht. Hierbei werden insbesondere Kenntnisse und Erfahrungen zu Gesprächshaltung, -führung, -methoden sowie Fragetechniken vertieft.
Im Seminar reflektieren Sie Themen wie Helfen, eigene Motivation, Konfliktbewältigung. Dabei setzen Sie sich auch intensiv mit Ihrer eigenen persönlichen Entwicklung (Biografiearbeit) und Ihrer künftigen Rolle als Berater*in auseinander.

Alle Inhalte und Methoden sind auf die praktische Beratungssituation abgestimmt und berücksichtigen die heutige Lebenswelt und Erfahrungen von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsende sowie die von Erwachsenen

Beim letzten Termin des Seminars vertiefen Sie die Beratungsaspekte zielgruppenspezifisch: Sie entscheiden sich für die Beratung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden oder für die Beratung von Ewachsenen/Eltern.
Nach Abschluss der Qualifizierung können Sie beim Kinderschutzbund mitarbeiten: entweder beim Kindersorgentelefon, der sogenannten der "Nummer gegen Kummer"
oder beim neu eingerichteten Elterntelefon.


Spezifische Inhalte

Die Mittwoch-Abende sind Online-Termine von 18-21.30 Uhr
Die 3 Samstage finden als Präsenztermine von 10-16:00 Uhr im Kinderschutzbund, Kriegsstrasse 152, 76133 Karlsruhe statt: 18.12. sowie 22.1.22 und 5.2.22. (sofern es die Pandemiebestimmungen erlauben)
In diesem Kurs gelten unsere Corona-Regeln (s. Download)

Alles was Sie für die Onlinetermine brauchen ist ein Computer oder Tablet oder Handy mit Kamera und einen Internetzugang. Den Zugang zur Streamingplattform und eine Anleitung erhalten Sie per Mail vor dem Start des Kurses. Wir arbeiten in diesem Kurs mit zoom. Es ist nicht notwendig, dass Sie sich einen eigenen Account anlegen.

Referent: Dick Doodeman (Pädagoge B.A.)

Kooperation mit: Kinderschutzbund Karlsruhe

3 Tage vor Kursbeginn entscheidet die vhs anhand der Anzahl der Anmeldungen, ob dieser Kurs stattfindet und bucht in diesem Fall die Kursgebühr ab. Bis 3 Tage vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren.

Alles was Sie für die Onlinetermine brauchen ist ein Computer oder Tablet oder Handy mit Kamera und einen Internetzugang. Den Zugang zur Streamingplattform und eine Anleitung erhalten Sie per Mail vor dem Start des Kurses. Wir arbeiten in diesem Kurs mit zoom. Es ist nicht notwendig, dass Sie sich einen eigenen Account anlegen.

  Bitte lesen! Corona-Hygienregeln der vhs Karlsruhe


1.Mittwoch24. November 2021 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
2.Mittwoch01. Dezember 2021 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
3.Mittwoch08. Dezember 2021 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
4.Mittwoch15. Dezember 2021 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
5.Samstag18. Dezember 2021 10–16 Uhr
siehe Kurstext, Raum
6.Mittwoch22. Dezember 2021 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
7.Mittwoch12. Januar 2022 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
8.Mittwoch19. Januar 2022 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
9.Samstag22. Januar 2022 10–16 Uhr
siehe Kurstext, Raum
10.Mittwoch26. Januar 2022 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
11.Mittwoch02. Februar 2022 18–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online
12.Samstag05. Februar 2022 10–16 Uhr
siehe Kurstext, Raum

Zoom Meeting, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 212-66001M Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
295,00 €
12 Termine, 66 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 24.11.2021, 18 Uhr
Ende: Samstag, 05.02.2022, 16 Uhr
Leitung: Dick Doodeman
Zoom Meeting
76133 Karlsruhe
Raum: online