Prüfungen & Zertifikate


Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Prüfungen sowie Informationen zu den Zertifikaten, die Ihnen in Ihrem Studien- oder Berufsleben von Nutzen sein können.

Deutschkenntnisse

Zertifikate des Goethe-Instituts

Wir bieten Prüfungen des Goethe-Instituts auf den Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2 an. Informationen zu den einzelnen Niveaustufen liefert derGemeinsame Europäische Referenzrahmen. Die Prüfungen des Goethe-Instituts haben weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Zertifikate werden von Arbeitgebern und weiterführenden Bildungseinrichtungen in vielen Ländern als Qualifikationsnachweis angesehen. Die Zertifikate sind lebenslang gültig. Immer mehr Prüfungskandidat*innen nutzen ihr Zertifikat für die Stellensuche oder den Zugang zu einer deutschen Hochschule. Mit der bestandenen C2 Prüfung können Sie in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz an jeder Universität, ohne Aufnahmeprüfung, studieren. Mit der bestandenen B1 Prüfung können Sie sich in Deutschland einbürgern lassen.

Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern Olivia Bittner, 0721/98575-21,
bittner@vhs-karlsruhe.de, oder Jörg Althen, 0721/98575-19,althen@vhs-karlsruhe.de beraten.

Digitale Kenntnisse

ECDL Zertifikate

Die vhs Karlsruhe ist anerkanntes ECDL Prüfungszentrum.
Im ECDL Kurs- und Zertifikatssystem erwerben Sie fundierte berufliche Fähigkeiten im EDV-Bereich – vom Einstieg bis zum Profi-Niveau.
Ihre Kenntnisse können Sie nach Ablegung der Prüfung mit einem qualifizierten Zertifikat nachweisen.
Lassen Sie sich von unserem Mitarbeiter Axel Gutmann beraten, Tel. 0721/98575-48, gutmann@vhs-karlsruhe.de 

Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse


Xpert Business Zertifikate

Mit dem europaweit anerkannten Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business erwerben Sie fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vom Einstieg bis zum Profi-Niveau. Unsere Kooperationspartner erkennen ausgewählte Xpert Zertifikate je nach Abschluss als Zugangsvoraussetzung an oder rechnen sie auf dem Weg zu einem Abschluss an. Damit ersetzen Xpert Business Zertifikate eine kaufmännische Berufsausbildung oder einen Meister-Abschluss.

Lassen Sie sich von unserem Mitarbeiter Michael Uhl beraten, Tel. 0721/98575-60, uhl@vhs-karlsruhe.de

Kooperationspartner

Xpert Business Deutschland kooperiert bundesweit mit Handwerkskammern und Hochschulen. Bei anderen Bildungsträgern angefangene Weiterbildungen können bei Xpert-Business fortgesetzt werden. Bitte lassen Sie sich zur Anerkennung Ihrer Xpert Business Zertifikate vorab von unseren Kooperationspartnern beraten.

  • Nordrhein-Westfalen
    Mit dem Abschluss als Betriebswirt/in (HWK) erwerben Sie z. B. in Nordrhein-Westfalen zugleich die Hochschulzugangsberechtigung.
  • Hochschule Bochum
    Die Hochschule Bochum rechnet Studienleistungen der Handwerkskammer auf den Bachelorstudiengang im Fachbereich Wirtschaft an. Damit ebnen Xpert Business Zertifiakte im Verbund mit Zertifikaten der Handwerkskammer letztlich auch ohne Abitur den Weg zum akademischen Grad.
  • Handwerkskammer Karlsruhe
    Xpert Business Zertifikate „Finanzbuchführung (1)“ tragen in der Region Mittlerer Oberrhein im Rahmen unserer Kooperation mit der Handwerkskammer Karlsruhe den Zusatz „XB/HWK“.
  • Handwerkskammer Dortmund

Wenn Sie über den Abschluss „Xpert Business Finanz- und Lohnbuchhalter/in“ verfügen, erkennt die Handwerkskammer Dortmund dies als Teilprüfungen für Bürofachwirt/in im Personal- und Rechnungswesen an. Wenn Sie über den Abschluss „Xpert Business Finanzbuchhalter/in“ verfügen, haben Sie die Zulassungsvoraussetzung für folgende Kammerlehrgänge:

  • Handwerkskammer Konstanz
    -  Betriebswirt/in (GA)
    -  Gepr. Fachwirt/in Marketing
    -  Gepr. Fachwirt/in International Business
    -  Gepr. Fachwirt/in Personalmanagement
    -  Gepr. Fachwirt/in Logistik
    -  Gepr. Fachwirt/in Produktionswirtschaft
    -  Production Engineer (GA)
  • Handwerkskammer Freiburg:
    -  Assistent/in Rechnungswesen
    -  Assistent/in Personalwesen
    -  Betriebswirt/in
    -  Fachwirt/in mit verschiedenen Themenschwerpunkten
    - Bilanzbuchhalter/in
  • Handwerkskammer Dortmund:
    - Fachkaufmann/-frau
    - Betriebswirt/in