Kum Nye Yoga - die Energie anregen


Kum Nye ist eine Form des Yoga aus Tibet. Wir modernen Menschen leben in einem stressigen Umfeld. Der einfachste Weg zur Entspannung führt über den Körper. Die sanften und einfachen Bewegungen des Kum Nye können auf der körperlichen Ebene lockern und es ermöglichen, Anspannungen loszulassen. Gleichzeitig bekommt der Geist die Chance sich zu beruhigen. Eine innere Balance kann entstehen und das Wohlbefinden fördern. Die Praxis ist meditativ und beinhaltet Phasen der Stille und des Nachspürens. Eine einfache kurze Meditation rundet das Programm ab.
Alle Übungen sind auch geeignet für Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

Die Kursleiterin ist Kum Nye Teacher (Nyingma Institut).

In diesem Kurs gelten unsere Corona-Regeln (s. Download).

Bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Bei Präsenz- und Hybridkursen entscheidet die vhs 4 Arbeitstage, bei Online-Kursen 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, ob der Kurs stattfinden kann und bucht dann die Kursgebühr ab.

Bitte Mund-/Nasenschutz, bequeme lockere Kleidung, Yoga- bzw. Gymnastikmatte, Decke und stabiles Sitzkissen mitbringen.
Die Umkleideräume und Duschen sind wieder wie gewohnt geöffnet.

  Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Samstag22. Oktober 2022 10–13 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum Studio 1

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 222-46707 Genügend Plätze frei
21,00 €
1 Termin, 4 Unterrichtsstunden
Beginn: Samstag, 22.10.2022, 10 Uhr
Ende: Samstag, 22.10.2022, 13 Uhr
Leitung: Sandra Degenhart
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: Studio 1