FrauenAkademie - Modul 2: Reflexion - Persönliche Standortbestimmung

nur für Teilnehmerinnen der FrauenAkademie


Eine Persönliche Standortbestimmung umfasst einen differenzierten Rückblick auf die Vergangenheit, den Einblick in die aktuelle Situation und einen Ausblick auf kommende Lebensphasen oder Lebensabschnitte. Dies alles ist notwendig, wenn es darum geht, sich neu zu orientieren und seinen Weg zu finden, denn eine persönliche Standortbestimmung dient der Klärung und Bewusstwerdung. Es geht also darum, sich eine kleine "Auszeit" zu gönnen, um wichtige Fragen zum zurückgelegten Weg, zur Ist-Situation und zur Zukunftsplanung zu klären.
Der Reflexionstag im zweiten Semester der FrauenAkademie unter dem Motto "Persönliche Standortbestimmung" ist als Fortsetzung Ihrer Arbeit im ersten Semester der FrauenAkademie gedacht, das heißt in diesem Semester geht es um den Blick in Ihre Zukunft.
"Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden."
(J.W.v.Goethe)
Leitung: Eva Danker, Dipl.-Psychologin


1.Montag19. Oktober 2020 8.30–12 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 212
2.Montag02. November 2020 8.30–12 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 212

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist ein Baustein innerhalb des Lehrgangs der FrauenAkademie. Wenn Sie Interesse an dieser haben, freuen wir uns, wenn Sie uns anrufen oder eine Mail mit Ihrem Anliegen schicken: Karin Müller, 0721-9857532, mueller@vhs-karlsruhe.de oder Sigrid Abeln, 0721-9857523, abeln@vhs-karlsruhe.de.

Kursnummer: 202-22020C Beratung erforderlich
0 €
2 Termine, 9.33 Unterrichtsstunden
Beginn: Montag, 19.10.2020, 8.30 Uhr
Ende: Montag, 02.11.2020, 12 Uhr
Leitung: Eva Danker
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 213