Orientalischer Tanz

für Frauen mit und ohne Beeinträchtigungen


Der Orientalische Tanz lebt aus der Mitte des Körpers und ist ein sehr ausdrucksstarker Tanz. Die gelenkfreundlichen Bewegungsabläufe sollen die körperliche Fitness steigern und ein ganz neues Körpergefühl vermitteln. Gleichzeitig strahlt diese emotionale Tanzform sehr viel Lebensfreude aus und kann zu mehr Selbstbewusstsein, innerer Stärke und Kreativität verhelfen.
Wir üben Isolationsbewegungen, aktivieren gezielt verschiedene Muskelpartien und machen den Körper geschmeidig für Kreise, Achter, Hipdrops und Hiplifts. Die Basisbewegungen werden zu fließenden und leicht erlernbarenSchrittkombinationen / Choreografien zusammengesetzt.

Bitte bequeme Kleidung, Schläppchen, Getränk und ein großes Tuch für die Hüfte mitbringen.


1.Mittwoch19. Februar 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
2.Mittwoch04. März 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
3.Mittwoch11. März 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
4.Mittwoch22. April 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
5.Mittwoch29. April 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
6.Mittwoch06. Mai 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum
7.Mittwoch13. Mai 2020 16.55–17.55 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Gymnastikraum

vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 201-43066 Genügend Plätze frei
55 € (36 € Gebühr für Menschen mit Behinderungen (mit Nachweis))
7 Termine, 9.33 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 19.02.2020, 16.55 Uhr
Ende: Mittwoch, 13.05.2020, 17.55 Uhr
Leitung: Christiane Klante
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude
76133 Karlsruhe
Raum: Gymnastikraum