Stimme, Sprechen und Persönlichkeit

Praxis-Workshop mit Coaching-Gespräch für Menschen in "Sprechberufen"


Geeignet als Bildungszeit nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg.

Bei den meisten Berufen sind in ganz besonderer Weise die tragfähige, belastbare Stimme und das ankommende Sprechen gefragt, unabhängig davon, ob es sich um Beratungsgespräche, Vorträge, Besprechungen, Unterricht oder auch Telefonate handelt:
Stimme und Sprechen sind immer die Brücke zum Gesprächspartner!
Dabei ist die Stimmfunktion ein sehr "empfängliches Instrument" für Stimmungen sowie (äußere und innere) Störungen. Wenn Sie sich in diesem Themengebiet besser auskennen, sich mit den Fähigkeiten und auch Grenzen Ihrer Stimme und Sprechweise vertraut gemacht haben, gehen Sie gerade in schwierigen Gesprächs-, Verhandlungs- und Präsentationssituationen souveräner und damit überzeugender um. Und zwar on- wie off-line, mit und ohne Mund-Nasen-Schutz-Maske.

Was ist Ihr Nutzen?
- Praxisübungen zum Kennenlernen der eigenen Stimm- und Sprechweise
- Zusammenhänge von Stimme im Alltag und Wirkung als Person entdecken
- Welche Verbindungen bestehen zwischen Stimme, Sprache und der Persönlichkeits-Struktur
- Tricks & Tipps für einen erfolgreichen Auftritt & zielführende Präsentationen sowie Gespräche

Ziel des Intensiv-Workshops
Einführung in die Thematik "Stimme & Persönlichkeit"
Kennen lernen der Wirkungen und Auswirkungen unterschiedlicher Sprechgewohnheiten

Individuelles (Online-)Coaching im Anschluss an das Seminar

Themenschwerpunkte
1. Wirkung der Stimme in unterschiedlichen Situationen auf andere Menschen. Wertschätzende Verbindung in Gesprächen herstellen.
2. Der (pfleglich-achtsame) Umgang mit der eigenen Stimme, der Sprechweise und Sprache - einer der wichtigsten Faktoren in der zwischenmenschlichen Kommunikation.
3. Tipps & Tricks für effektiveres Sprechen und gelingenden Stimmeinsatz in unterschiedlichen Gesprächssituationen
4. Im Rahmen des Online-Coachings: Individuelle Stimm-Analyse und Praxis-Tipps für den Alltag im Einzelgespräch

Zielgruppe
Jeder, der im Laufe eines Arbeitstages mindestens 30 Minuten mit mündlicher Kommunikation beschäftigt ist und seine Stimm- und Sprechfähigkeiten kennen lernen und verbessern möchte.

1-2 Wochen nach dem Seminartag erhält jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer ein halbstündiges Einzelcoaching online mit dem Dozenten, bei dem die Lernerfolge reflektiert und offene Fragen bearbeitet werden können. Die Terminabsprache für das Einzelcoaching erfolgt im Kurs.

Dozent Joachim Beyer-Wagenbach: Lehrlogopäde, freiberuflicher Trainer, Coach, Berater



Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die Hygiene- und Abstandsregeln (siehe Download). Die Gruppengröße wird klein gehalten, damit ausreichende Abstände gewährleistet werden. Außerdem gilt im gesamten vhs-Gebäude Maskenpflicht.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.
Für die Videokonferenz beim Coaching: Den Link zur Videokonferenz erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung vor Beginn der Veranstaltung per EMail.
Technische Voraussetzung: PC oder Laptop oder Tablet oder Smartphone, Kamera, Headset (empfohlen), stabiler Internetzugang
Zoom - bitte vorab installieren: https://zoom.us/download

  Bitte lesen! Corona-Hygieneregeln der vhs Karlsruhe

  Bildungszeit

  Alle Bildungszeitangebote der vhs Karlsruhe


1.Dienstag29. Juni 2021 9–16 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 408

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 211-60076M Genügend Plätze frei
103,00 €
1 Termin, 9.33 Unterrichtsstunden
Beginn: Dienstag, 29.06.2021, 9 Uhr
Ende: Dienstag, 29.06.2021, 16 Uhr
Leitung: Joachim Beyer-Wagenbach
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 408