Anwendungsbasiertes Mindmapping

- Gedanken und Ideen sammeln, formen und teilen


Mindmaps - oder auf Deutsch Gedankenkarten - basieren auf einem assoziativ ausgerichteten Denken. Die Technik sieht vor, auf der Grundlage eines sogenannten Wurzelknotens, der stets zentral auf einem Dokument angelegt ist, durch das Spiel mit Farben und Formen spontan entstehende Gedanken und Ideen zu sammeln und auszuformen. Auf diese Weise können im Gedächtnis verortete Informationen nicht nur "aufgerufen" und visualisiert, sondern zudem in einen ganz neuen Kontext gesetzt bzw. entsprechend "verknüpft" werden.

Kooperation mit: vhs SüdOst im Landkreis München

Sie benötigen: PC/Laptop/Tablet/Smartphone, Kamera, Headset, stabiler Internetzugang
Zoom - bitte vorab installieren/aktualisieren: https://zoom.us/download
Vor Kursbeginn erhalten Sie einen Link zur Online-Veranstaltung.


1.Montag10. Oktober 2022 20–21.30 Uhr
Zoom Meeting, Raum online

Zoom Meeting,




Kursnummer: 222-24906 Genügend Plätze frei
19,00 €
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Beginn: Montag, 10.10.2022, 20 Uhr
Ende: Montag, 10.10.2022, 21.30 Uhr
Zoom Meeting

Raum: online