Wildkräuter und Kulinarisches zur Kirschblütenzeit

in den Taglöhnergärten


Zur Kirschblüte präsentiert sich das Landschaftsschutzgebiet Tagelöhnergärten auf reizvoller Höhe im Karlsruher Bergdorf Hohenwettersbach besonders beeindruckend. Die von uralten Obstbäumen bestandenen waldnahen Streuobstwiesen wurden zur Sicherung und Erhaltung der landschaftlichen Schönheit und Eigenart unter besonderen Schutz gestellt und bieten seltenen und gefährdeten Tierarten wertvollen Lebensraum. Die Wiesen mit ihren vielfältigen Wildkräutern und Blumen zaubern jetzt wahre Blütenteppiche hervor. Die naturpädagogische Führung lässt Sie die Natur mit allen Sinnen erleben. Sie üben die Kunst der Bestimmung der Pflanzen und erfahren dabei einiges zur medizinischen und kulinarischen Verwendung. Kostproben und Anekdoten werden eingeflochten. Zum Abschluss führt der Weg zu den historischen Tagelöhnerhäusern.
Naturkundliche Exkursionen sind stark wetterabhängig: Deshalb sind möglicherweise die der Jahreszeit entsprechenden Pflanzen oder Tiere nicht zu sehen oder ihre Vielfalt ist eingeschränkt. Anliegen aller naturkundlichen Exkursionen ist es, die Bedeutung von Pflanzen und Tieren im Naturkreislauf zu vermitteln und erlebbar zu machen. So erhalten Sie beispielsweise Tipps zum sicheren Bestimmen der Pflanzen oder erfahren Wissenswertes über die Tiere und das jeweilige Ökosystem.
Das Mitbringen von Hunden ist - wenn nicht beim Kurs anders vermerkt - leider nicht erlaubt.
Die Teilnahme an Exkursionen ist nur mit vorheriger Anmeldung und auf eigene Gefahr möglich. Die angegebene Endezeit kann abweichen.

Bei angekündigtem Regen bitte die Kursleiterin am Vortag zwischen 19 und 20 Uhr anrufen 0721 / 4903376 - bitte immer mit Vorwahl).
Bitte Lupe und Pflanzenbestimmungsbuch (falls vorhanden), Messer, Brettchen und Glas in Geschirrhandtuch sowie kleine Sitzunterlage mitbringen. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung tragen.


1.Freitag10. April 2020 14–18.45 Uhr

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Begrenzung der Coronavirus-Pandemie und der Schließung der Volkshochschulen kann diese Veranstaltung nicht zu den geplanten Terminen stattfinden. Wir werden uns bemühen, sie zu verschieben bzw. manche Veranstaltungen auch über Internet anzubieten. Wir haben daher die Online-Anmeldung vorübergehend deaktiviert, während wir das weitere Vorgehen klären. Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren und angemeldet oder in die Interessentenliste aufgenommen werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 0721-98575-0 oder per Mail info@vhs-karlsruhe.de

Kursnummer: 201-27004 Beratung erforderlich
16 € (inkl. Lebensmittel; geringer KVV-Fahrtkostenanteil an Kursleiterin extra)
1 Termin, 0 Unterrichtsstunden
Beginn: Freitag, 10.04.2020, 14 Uhr
Ende: Freitag, 10.04.2020, 18.45 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt Hauptbahnhof Karlsruhe, DB-Info in der Haupthalle