Philosophisches in literarischen Texten


Kurze Auszüge aus Werken von Schriftstellern wie z.B. Steinbeck, Lem, Kafka und anderen werden unter dem philosophischen Aspekt untersucht. Dabei wird sich zeigen, dass es sich lohnt, Begriffe und Argumentationen auf ihre nicht genannten Voraussetzungen hin zu prüfen und Konsequenzen zu bedenken.
Die Grundlagentexte werden ausgegeben. Vorkenntnisse werden nicht erwartet.

Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die Hygiene- und Abstandsregeln (siehe Download). Die Gruppengröße wird klein gehalten, damit ausreichende Abstände gewährleistet werden. Außerdem gilt im gesamten vhs-Gebäude Maskenpflicht.

  Bitte lesen! Corona-Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Dienstag02. März 2021 18–19.30 Uhr

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 211-25016P Genügend Plätze frei
41,00 €
3 Termine, 0 Unterrichtsstunden
Das Seminar wird im Herbst angeboten. Interesse? Mailen Sie uns und wir informieren Sie, sobald die Termine feststehen. kunz@vhs-karlsruhe.de.
Leitung: Dr. Mechthild Ralla
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 211