Yogisches Faszientraining


Yin und Yang kommt aus dem Chinesischen und kann u.a. mit weiblich und männlich übersetzt werden. Yin Yoga ist die sanfte, ruhige Art des Yoga, wohingegen der Yang Part als kraftvoll und intensive Praxis angesehen werden kann. Klassisch wird diese Praxis in der Stille und ohne Aufwärmung unterrichtet.
Die mentale Begleitung der fast ausschließlich am Boden praktizierten Haltungen (Asanas) gibt nach einer mobilisierenden Erwärmung die Möglichkeit, langsam in die Yin Yoga Positionen hineinzugleiten und diese lange bzw. über einen gewissen Zeitraum (zwischen 2 - 10 Minuten) zu halten, was Körper und Geist zur Einkehr zu sich selbst führen und nachhaltig entspannen kann. Ein schöner, ausgleichender Gegenpol zu allen dynamischen Yogastilen.

Bitte Decke, bequeme warme Kleidung, Socken, großes Handtuch und Getränk mitbringen.


1.Samstag04. April 2020 13–15 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum Studio 1

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 201-46708 Genügend Plätze frei
20 €
1 Termin, 2.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Samstag, 04.04.2020, 13 Uhr
Ende: Samstag, 04.04.2020, 15 Uhr
Leitung: Antje Schmauz
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: Studio 1