Was kann ein Home-Studio für die Erwachsenenbildung leisten?


Zielgruppe: Trainer*innen, Mitarbeiter*innen, die z.B. für Volkshochschulen geeignete Räumlichkeiten einrichten

Bildung zu Corona-Zeiten funktioniert nur mit Technik. Und die meisten der gerade entstandenen Online-Angebote sind gekommen um zu bleiben. Während krachende Mikrofone und unscharfe Videobilder vor Monaten noch verzeihlich erschienen, werden alle Beteiligten nunmehr anspruchsvoller. Tobias Albers-Heinemann wird sein Home-Studio live präsentieren: preisgünstige und hochwertige Mikrofone und Kameras; seinen Stehschreibtisch, Greenscreen, Beleuchtung, Video-Software… Dabei ist die Technik nicht Selbstzweck sondern unterstützt Formate und Methoden. Das interaktive Erlebnis der technischen Möglichkeiten wird durch eine Linkliste aller vorgestellten Hard- und Software ergänzt.

Experte: Tobias-Albers-Heinemann, Referent für digitale Bildung im Fachbereich Erwachsenenbildung und Familienbildung im Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, https://albers-heinemann.de
Moderation: David Röthler, Universitätslektor, Erwachsenenbildner, https://david.roethler.at

  Hinweise zum EDV-Programm / zu Voraussetzungen


1.Mittwoch05. Mai 2021 19–20.30 Uhr
Online, Raum Online

Online, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 211-69515Y Genügend Plätze frei
35,00 € (inkl. Unterlagen)
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 05.05.2021, 19 Uhr
Ende: Mittwoch, 05.05.2021, 20.30 Uhr
Leitung: Tobias Albers-Heinemann
David Röthler
Online
76133 Karlsruhe
Raum: Online