Poetry Slam Feinkost - eine Best-Of-Lesung

mit den beiden Poetry Slam Meistern Marius Loy und Moritz Konrad


Liebe zur Sprache, Spaß am Spiel: Poetry Slam ist eines der spannendsten Liveformate der Stunde! Im Wettbewerb um das enthusiastische Publikum treten Künstler*innen mit kurzen, selbstverfassten Texten gegeneinander an: mit nur sieben Minuten Zeit, ohne Verkleidung oder Requisite, nur das gesprochene Wort zählt. Die Poetry Slam-Routiniers Marius Loy und Moritz Konrad haben schon viele Bühnen gesehen und Publikum verschiedentlich begeistert - nun gastieren sie mit einer Best-Of-Lesung aus gemeinsam über 10 Jahren Poetry Slam an der vhs Karlsruhe e.V.
Eine explosive Mischung feiner Lyrik mit pointierter Prosa, getragen von der Dynamik zweier Kollegen, die ihre Freude am Spiel mit Worten teilen und die ohne den störenden Wettbewerb an diesem Abend frei aufspielen: eine Show aus dem Feinkostregal der gepflegten Abendunterhaltung.

Bei dieser Veranstaltung gelten unsere Corona-Regeln (s. Download).
Bitte beachten Sie: Voranmeldung ist erforderlich, es gibt keine Abendkasse.


Marius Loy
Seit 2013 ersetzt er in seinen Texten durch deren Machart das Theaterspiel, durch das er seine Begeisterung für den großen Auftritt entdeckte und arbeitet sich dabei zwischen Tagespolitik und Quarterlifecrisis an seinem Alltag ab. Er moderiert außerdem Poetry Slams in ganz Süddeutschland und leitete unter anderem bereits Seminare zu Poetry Slam für verschiedene Bildungsträger.

2018 wurde Marius Loy Baden-Württembergischer Vizemeister im Poetry Slam.

Moritz Konrad
Mit Präzision, Selbstironie und beizeiten etwas düsterem Humor schreibt er Texte, mit denen er seit 2012 bei Kleinkunstveranstaltungen im deutschsprachigen Raum auftritt. Moritz Konrad lebt und arbeitet in Karlsruhe und gehört dort zur Stammbesetzung der Lesebühne „An Wort und Stelle“, organisiert und moderiert Poetry Slam Veranstaltungen in der Region.
Mehrfach trat er bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften an und erreichte 2018 und 2019 jeweils das Halbfinale. 2019 wurde er Rhein-Neckar-Meister im Poetry Slam.

Für Teilnehmer*innen aus unserem Kurs 221-14802 beträgt die Gebühr nur 5 €.
Bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Bei Präsenz- und Hybridkursen entscheidet die vhs 4 Arbeitstage, bei Online-Kursen 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, ob der Kurs stattfinden kann und bucht dann die Kursgebühr ab.

  Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Donnerstag08. September 2022 19.30–21 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, Raum Bernays-Saal

vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude, 76133 Karlsruhe



  Wir bieten ähnliche Kurse an, die für Sie interessant sein könnten:
Kursnummer: 221-32904 Genügend Plätze frei
10,00 €
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Beginn: Donnerstag, 08.09.2022, 19.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 08.09.2022, 21 Uhr
Leitung: Marius Loy
vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude
76133 Karlsruhe
Raum: Bernays-Saal