Kollege Robot und ich

Was kann der Mensch, was der Roboter nicht kann


In den nächsten Jahren wird sich unsere Art zu leben und zu arbeiten, vor dem Hintergrund fortschreitender Digitalisierung, weiter verändern.
In diesem Impulsseminar werden wir herausarbeiten, was uns als Mensch von digitalen Systemen unterscheidet und wie wir diese Qualitäten für uns nutzbringend einsetzen können. Im Mittelpunkt werden die menschlichen Fähigkeiten stehen, die eben nicht über Algorithmen abbildbar sind und die die Einzigartigkeit des Menschen begründen.

Die inhaltlichen Seminarschwerpunkte sind:
- Was uns als Menschen von künstlicher Intelligenz unterscheidet.
- die Fähigkeit zur unmittelbaren Sinneserfahrung und deren Bedeutung
- die Weisheit der Gefühle
- die Fähigkeit zur Empathie und Mitgefühl und deren verbindende Kraft
- die Intelligenz des Herzens
- die Fähigkeit zur intrinsischen Motivation
- die Fähigkeit zur Zuversicht
- die Bedeutung des reflexiven Denkens
- menschliche Ethik als Leitlinie für verantwortungsvolles Handeln
Nur wenn wir diese Qualitäten als Schlüsselkompetenzen in uns stärken und sie als gesellschaftliche Werte einfordern, werden wir zukünftig einen menschgerechten Platz in der Gesellschaft einnehmen können.

Methoden:
Wir verwenden Methoden der Gestalttherapie und der Visionsarbeit sowie Achtsamkeitsübungen. Der Austausch in der Gruppe ist ebenfalls von Bedeutung.

Seminarleitung:
Theo Göppert, Gestalttherapeut, Körpertherapeut, Betriebswirt

Seminarort:
Volkshochschule Landkreis Rastatt im Landratsamt, Am Schlossplatz 5

In Kooperation mit: Volkshochschule Landkreis Rastatt

Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln der Volkshochschule Landkreis Rastatt.

Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die aktuellen Hygieneregeln der vhs Rastatt.
3 Tage vor Kursbeginn entscheidet die vhs anhand der Anzahl der Anmeldungen, ob dieser Kurs stattfindet und bucht in diesem Fall die Kursgebühr ab. Bis 3 Tage vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.


1.Samstag09. Juli 2022 10.30–17 Uhr
, Raum

,



Kursnummer: 221-55322 Genügend Plätze frei
74,00 € (bei 5-7 Personen, 56 € bei 8-10 Personen, 38 € bei 11-12 Personen)
1 Termin, 8.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Samstag, 09.07.2022, 10.30 Uhr
Ende: Samstag, 09.07.2022, 17 Uhr
Leitung: Theo Goeppert