Wir für Morgen - Nachhaltigkeitscafè für Eltern

Minimalismus leben in unserer Gesellschaft


Wir leben in Zeiten von Klimakrise, Krieg und gesellschaftlicher Transformation. Irgendwo dazwischen
wurschteln wir uns in unseren Klein- und größeren Familien durch den Alltag, mit einem oder mehreren Kindern, und wissen manchmal nicht, wo uns der Kopf steht.
Wir wollen nicht nur unseren Kindern unsere Werte vermitteln, wir möchten auch gerne etwas zur nachhaltigen
Entwicklung in der Gesellschaft beitragen. Wir wollen ökologische Lebensmittel kaufen, Kleidung in guter
Qualität tragen und nicht mehr so viel Auto fahren. Dabei wollen wir uns selbst verwirklichen, nicht schimpfen
und außerdem noch jeden Tag mindestens 15 Minuten meditieren, denn das soll helfen.

Wie können wir es schaffen, in heutigen Zeiten ein "nachhaltiges" Familienleben zu gestalten? Im Innen und im
Außen? Was gibt es für Ideen, Initiativen, Denkanstöße und können wir uns vielleicht mit anderen zusammentun?

Das Nachhaltigkeitscafé bietet mit Impulsvorträgen Denkanstöße zu Themen, die alle Eltern
beschäftigen. Es bietet Raum zum Austausch und für Diskussionen ohne Wertung oder Druck, in dem
wertschätzend zugehört, Ideen gesammelt und Erfahrungen ausgetauscht werden können. Kinder sind herzlich Willkommen!

"Wir für morgen" - Nachhaltigkeitscafé für Eltern ist eine lockere Reihe von Terminen, die einzeln gebucht werden können (sollte Interesse am gesamten Kurs bestehen, bitte melden: msp@vhs-karlsruhe.de):

231-16500: Reparieren statt Wegwerfen - Upcycling (nicht nur) für kalte Tage (Kinder- und Erwachsenenkleidung - was brauchen wir? (Label, Leihmodelle etc.) - 19.01.2023

231-16501: Minimalismus leben in unserer Gesellschaft (Diskussion, Austausch, eigene Bedürfnisse, gesellschaftliche Normen) - 02.02.2023

231-16502: Was sind heute gute Lebensmittel? (Regionalität,Saisonalität, Anbaubedingungen) mit Anregungen zu gesunder, vollwertiger Küche für alle - 16.02.2023

231-16503: Warum Veganer den Urwald zerstören (Ideen, Klischees und Diskussion) - 02.03.2023

231-16504: Leben ohne Auto - geht das? (Austausch, Vorstellung Lastenradinitiativen, Carsharing etc.) - 16.03.2023

231-16505: Was ist dieses bedürfnisorientiert und warum bin ich so sauer? - Rituale für ein achtsames Miteinander und warum das wichtig ist - 30.03.2023

Bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Bei Präsenz- und Hybridkursen entscheidet die vhs 4 Arbeitstage, bei Online-Kursen 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, ob der Kurs stattfinden kann und bucht dann die Kursgebühr ab.

  Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Donnerstag02. Februar 2023 9.30–10.45 Uhr
vhs, Kaiserallee 12e, Raum 113

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 231-16501 Genügend Plätze frei
10,00 €
1 Termin, 1.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Donnerstag, 02.02.2023, 9.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 02.02.2023, 10.45 Uhr
Leitung: Nina Kiese
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 113