Keishoku - die japanischen leichten Mahlzeiten


Keishoku sind leichte japanische Mahlzeiten, die lecker und gesund sind.
Sie erlernen die unkomplizierte und schnelle Zubereitung von z.B. gebratenem und frischem Tofu, leckeren Shiitake-Pilzen, Edamame und Takoyaki (Teigbällchen), Gyoza (gefüllte Teigtaschen) und Tsukemono (eingelegten Gemüse) sowie einer duftenden Miso-Suppe. Verschiedene Teevariationen runden die gesunde, leichte Mahlzeit ab. Diese schmackhaften Speisen werden Sie und Ihre Gäste begeistern.
Grundsätzlich erfolgt der Einkauf der Lebensmittel, soweit verfügbar, in Bio-Qualität.

Bitte scharfes Messer, Stäbchen, Schürze, Behälter für die Reste, Schreibzeug und Getränk mitbringen.


1.Mittwoch29. April 2020 17.30–21.30 Uhr
Elisabeth-Selbert-Schule, Küche, Steinhäuserstr. 25-27, Raum Küche

Elisabeth-Selbert-Schule, Küche, Steinhäuserstr. 25-27, 76135 Karlsruhe



Kursnummer: 201-50342 Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
40 € (inkl. 17 € für Lebensmittel, genaue Verrechnung im Kurs)
1 Termin, 5.33 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 29.04.2020, 17.30 Uhr
Ende: Mittwoch, 29.04.2020, 21.30 Uhr
Leitung: Christof Hierholzer
Elisabeth-Selbert-Schule, Küche, Steinhäuserstr. 25-27
76135 Karlsruhe
Raum: Küche