vhs-WissensWanderung: Wasserfälle der Schwäbischen Alb


Auf abwechslungsreichen Wegen führt Sie der 2016 zum schönsten Wanderweg Deutschlands ausgezeichnete "Wasserfallsteig" durch die traumhafte Landschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Schwäbische Alb. Wir erleben die beiden Wasserfälle, die in einzigartige Natur eingebettet sind zur Sommerzeit. Während der Uracher Wasserfall aus 37 Metern über eine Tuffsteinkante ins Tal stürzt, fällt beim Gütersteiner Wasserfall das Wasser in vielen kleinen Kaskaden in Felsenbecken und verzaubert mit einer wildromantischen Landschaft. Unter naturpädagogischer Leitung werden Sie in diese urtümliche Welt entführt und erleben darüber hinaus wunderschöne Aussichten auf Felsformationen und auf die Burgruine Hohenurach. Die Wegstrecke beträgt ca. 10 km.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (siehe Download).

Das Mitbringen von Hunden ist leider nicht erlaubt. Die Teilnahme an Exkursionen ist nur mit vorheriger Anmeldung und auf eigene Gefahr möglich. Die angegebene Endezeit kann abweichen.

Bei angekündigtem Regen oder kurzfristiger Verhinderung bitte Kursleiterin am Vortag zwischen 20 und 21 Uhr anrufen (0721 / 4903376 - bitte immer mit Vorwahl).
Bitte Vesper und Getränk mitbringen sowie Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung tragen.


1.Samstag31. Juli 2021 9.50–20.50 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 211-27312P Genügend Plätze frei
20,00 € (anteilige Fahrtkosten für Baden-Württemberg-Ticket an die Kursleiterin extra)
1 Termin, 14.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Samstag, 31.07.2021, 9.50 Uhr
Ende: Samstag, 31.07.2021, 20.50 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt Hauptbahnhof Karlsruhe, DB-Info in der Bahnhofshalle