Naturerfahrungen im Frühling für Eltern und Babys

im Tragesäckchen/Bauchtragetuch ab ca. 8 Monate - Weiterführung


Eltern und ihre Babys erkunden gemeinsam auf dem Dachspfad im Hohenwettersbacher Wald die ganze Vielfalt, die der Frühling bietet: Tasterlebnisse mit Bäumen, ungewohnte Geräusche und vielerlei Düfte - in der Geborgenheit des Tragesäckchens können selbst die Kleinsten aufregende Naturerfahrungen machen, bei denen alle Sinne des Babys angeregt werden.
Die Eltern-Kind-Beziehung wird dabei gestärkt und die Eltern erhalten interessante Informationen zur Bedeutung von Naturerfahrungen für die kindliche Entwicklung.
Die Kursleiterin ist Naturpädagogin und Autorin eines ro-ro-ro-Ratgebers zur Babypflege

3 Tage vor Kursbeginn entscheidet die vhs anhand der Anzahl der Anmeldungen, ob dieser Kurs stattfindet und bucht in diesem Fall die Kursgebühr ab. Bis 3 Tage vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren.

Nicht für Kinderwagen geeignet.
Bitte feste Schuhe tragen und wettergerecht anziehen.
Kann nur bei trockenem Wetter stattfinden, bitte rufen Sie die Kursleiterin bei angekündigtem Regen/ Sturm am Kurstag zwischen 11-13 Uhr an: 0721/4903376 (bitte immer mit Vorwahl).

  Bitte lesen! Corona-Hygienregeln der vhs Karlsruhe

  STÄRKE-Formular zum Ausfüllen

  Info zum Landesprogramm STÄRKE

  Alle STÄRKE-Kurse


1.Donnerstag28. April 2022 15.30–17.30 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 221-15708F Genügend Plätze frei
14,00 € (pro Person mit einem Kind; Ermäßigungen: 5 € für STÄRKE-berechtigte Personen, mit Karlsruher Pass kostenfrei)
1 Termin, 2.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Donnerstag, 28.04.2022, 15.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 28.04.2022, 17.30 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt: Eingang Waldlehrpfad "Waldwelt" in Hohenwettersbach am Rehbuckel (erreichbar ab Bushaltestelle "Medersbuckel Hohenwetteresbach, Karlsruhe" - Kurszeit auf KVV abgestimmt, kostenfreie Parkplätze am Rehbuckel vorhanden)