Kräuterwanderung zur Kirschblüte

Frühlingswald und Taglöhnergärten bei Hohenwettersbach am Karfreitag


Zur Kirschblüte präsentiert sich das Landschaftsschutzgebiet Taglöhnergärten auf reizvoller Höhe im Karlsruher Bergdorf Hohenwettersbach besonders beeindruckend. Die von uralten Obstbäumen bestandenen waldnahen Streuobstwiesen wurden zur Sicherung und Erhaltung der landschaftlichen Schönheit und Eigenart unter besonderen Schutz gestellt und bieten seltenen und gefährdeten Tierarten wertvollen Lebensraum. Die Wiesen mit ihren vielfältigen Wildkräutern und Blumen zaubern jetzt wahre Blütenteppiche hervor. Die naturpädagogische Führung lässt Sie die Natur mit allen Sinnen erleben. Sie üben die Kunst der Bestimmung der Pflanzen und erfahren dabei einiges zur medizinischen und kulinarischen Verwendung. Zu Beginn führt uns der Weg durch den Frühlingswald und zum Abschluss zu den historischen Taglöhnerhäusern.
Die Teilnahme an Exkursionen ist nur mit vorheriger Anmeldung und auf eigene Gefahr möglich. Die angegebene Endezeit kann abweichen.

Bei angekündigtem Regen bitte die Kursleiterin am Vortag zwischen 19 und 20 Uhr anrufen (0721 / 4903376 Bitte immer mit Vorwahl).
Bitte Lupe und Pflanzenbestimmungsbuch (falls vorhanden) mitbringen. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung tragen. Bitte Getränk mitbringen.


1.Freitag15. April 2022 14–17.45 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 221-27415 Genügend Plätze frei
15,00 € (geringer KVV-Fahrtkostenanteil an die Kursleiterin extra)
1 Termin, 5 Unterrichtsstunden
Beginn: Freitag, 15.04.2022, 14 Uhr
Ende: Freitag, 15.04.2022, 17.45 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt: Hauptbahnhof Karlsruhe, DB-Info in der Haupthalle