Zum Hauptinhalt springen

"Shopfloor-Management" – Organisiert eure Abteilung im Unternehmen selbst!

Möchten Sie Ihre betriebliche Effizienz steigern und gleichzeitig die Qualität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen verbessern?
Suchen Sie nach bewährten Methoden, um die Abläufe in Ihrer Arbeitsumgebung zu optimieren?

Für mehr Effizienz und Exzellenz ist das sogenannte "Shopfloor-Management" genau das Richtige.

Shopfloor Management ist ein bewährtes Tool zur Steuerung der Prozess-Performance.
Hierzu werden Prozesse regelmäßig in kurzen Intervallen bzgl. ihrer Zielerreichung bewertet und die Ergebnisse am Shopfloor-Board visualisiert. Defizite in den einzelnen Prozessen sind auf diese Weise leicht erkennbar, entsprechende Maßnahmen können sofort definiert und umgesetzt werden. Mit Hilfe des Führungsprinzips „Führen vor Ort“ können Mitarbeiter aktiv Optimierungen mitgestalten und werden so in den Optimierungsprozess eingebunden.
Durch Shopfloor Management wird die Selbstorganisation der Abteilung gesteigert, indem Mitarbeiter dazu befähigt werden, Abweichungen und dazugehörige Probleme selbstständig zu erkennen und eigenständig Lösungsansätze zu erarbeiten und umsetzen.

In unserem praxisorientierten Kurs bekommen Sie Einblicke in Lean-Prinzipien, Qualitätsmanagement und Ressourcenverwaltung.

Schaffen sie eine Grundlage für langfristigen Erfolg - egal ob Sie Mitarbeiter*in oder Führungskraft sind.

Ihre Dozentin ist Expertin im Lean Management und führt diesen Kurs zusammen mit anderen Volkshochschulen bereits erfolgreich durch.

Bitte beachten Sie: Die Durchführung des Kurses wird über den Fremdzugang der Dozentin und mit Microsoft Teams durchgeführt. Sie erhalten kurz vor Start des Kurses die entsprechenden Informationen. Für den technischen Support ist die Dozentin zuständig.
Kursleitung:

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 24. September 2024
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Online, Zoom
    1 Dienstag 24. September 2024 18:30 – 21:00 Uhr Online, Zoom
    • 2
    • Mittwoch, 25. September 2024
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Online, Zoom
    2 Mittwoch 25. September 2024 18:30 – 21:00 Uhr Online, Zoom
    • 3
    • Donnerstag, 26. September 2024
    • 18:30 – 21:00 Uhr
    • Online, Zoom
    3 Donnerstag 26. September 2024 18:30 – 21:00 Uhr Online, Zoom

"Shopfloor-Management" – Organisiert eure Abteilung im Unternehmen selbst!

Möchten Sie Ihre betriebliche Effizienz steigern und gleichzeitig die Qualität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen verbessern?
Suchen Sie nach bewährten Methoden, um die Abläufe in Ihrer Arbeitsumgebung zu optimieren?

Für mehr Effizienz und Exzellenz ist das sogenannte "Shopfloor-Management" genau das Richtige.

Shopfloor Management ist ein bewährtes Tool zur Steuerung der Prozess-Performance.
Hierzu werden Prozesse regelmäßig in kurzen Intervallen bzgl. ihrer Zielerreichung bewertet und die Ergebnisse am Shopfloor-Board visualisiert. Defizite in den einzelnen Prozessen sind auf diese Weise leicht erkennbar, entsprechende Maßnahmen können sofort definiert und umgesetzt werden. Mit Hilfe des Führungsprinzips „Führen vor Ort“ können Mitarbeiter aktiv Optimierungen mitgestalten und werden so in den Optimierungsprozess eingebunden.
Durch Shopfloor Management wird die Selbstorganisation der Abteilung gesteigert, indem Mitarbeiter dazu befähigt werden, Abweichungen und dazugehörige Probleme selbstständig zu erkennen und eigenständig Lösungsansätze zu erarbeiten und umsetzen.

In unserem praxisorientierten Kurs bekommen Sie Einblicke in Lean-Prinzipien, Qualitätsmanagement und Ressourcenverwaltung.

Schaffen sie eine Grundlage für langfristigen Erfolg - egal ob Sie Mitarbeiter*in oder Führungskraft sind.

Ihre Dozentin ist Expertin im Lean Management und führt diesen Kurs zusammen mit anderen Volkshochschulen bereits erfolgreich durch.

Bitte beachten Sie: Die Durchführung des Kurses wird über den Fremdzugang der Dozentin und mit Microsoft Teams durchgeführt. Sie erhalten kurz vor Start des Kurses die entsprechenden Informationen. Für den technischen Support ist die Dozentin zuständig.
Kursleitung: