Zum Hauptinhalt springen

Kommunikationstraining. Für Frauen

Beherzt das Wort ergreifen. Gerade für Frauen gehört eine selbstbewusste Kommunikation zum persönlichen Weiterkommen: Strahlen Sie Souveränität aus.

Erlerntes sichern an zwei Kursvormittagen:
- Körpersprache als Ausdrucksmittel wirkungsvoll einsetzen.
- Mit hörbarer Stimme gehört werden.
- Schlagfertigkeit: Zur rechten Zeit das rechte Wort.
- Reden und Präsentationen zielgerichtet vorbereiten.
- Bei schwierigen Gesprächen die Oberhand behalten.
- Sich erfolgreich bei Online-Meetings zu Wort melden.
- Typisch weibliches Kommunizieren.
- Lernen zu sagen: "Ich will das!" und "Das ist mir wichtig!"
- Die eigenen rhetorischen Stärken und Schwächen erkennen.
- Ideen, Tipps und Ratschläge für Ihre Redesituationen.

Dozentin:
Ebba Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 9.30 bis 13 Uhr
3/4 Personen - 2 Termine von 9.30 bis 12 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 9.30 bis 13 Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien und Getränk mitbringen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 15. Juni 2024
    • 09:30 – 13:00 Uhr
    • vhs, 201
    1 Samstag 15. Juni 2024 09:30 – 13:00 Uhr vhs, 201
  • 1 vergangene Termine
    • 2
    • Samstag, 22. Juni 2024
    • 09:30 – 13:00 Uhr
    • vhs, 201
    2 Samstag 22. Juni 2024 09:30 – 13:00 Uhr vhs, 201

Kommunikationstraining. Für Frauen

Beherzt das Wort ergreifen. Gerade für Frauen gehört eine selbstbewusste Kommunikation zum persönlichen Weiterkommen: Strahlen Sie Souveränität aus.

Erlerntes sichern an zwei Kursvormittagen:
- Körpersprache als Ausdrucksmittel wirkungsvoll einsetzen.
- Mit hörbarer Stimme gehört werden.
- Schlagfertigkeit: Zur rechten Zeit das rechte Wort.
- Reden und Präsentationen zielgerichtet vorbereiten.
- Bei schwierigen Gesprächen die Oberhand behalten.
- Sich erfolgreich bei Online-Meetings zu Wort melden.
- Typisch weibliches Kommunizieren.
- Lernen zu sagen: "Ich will das!" und "Das ist mir wichtig!"
- Die eigenen rhetorischen Stärken und Schwächen erkennen.
- Ideen, Tipps und Ratschläge für Ihre Redesituationen.

Dozentin:
Ebba Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 9.30 bis 13 Uhr
3/4 Personen - 2 Termine von 9.30 bis 12 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 9.30 bis 13 Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien und Getränk mitbringen.