Zum Hauptinhalt springen

Kommunikations-Kompetenz. Seminar für Frauen

Ausgiebiges Trainingsfeld, um mit der eigenen Meinung stand zu halten. Nicht wieder einknicken. Was gelingt den Männer, das Frauen auf ihre Art dazu lernen können.
Kommunikation rundum:
- Reden und Präsentationen zielgerichtet vorbereiten.
- Mit hörbarer Stimme gehört werden.
- Schwierige Gespräche souveräne lösen.
- Und zum guten Schluss wissen: „Ich kann das!“

Training mit Feedback: Vortragen und Gespräche führen.

Dozentin:
Ebba Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 18.15 - 20.30 Uhr,
3/4 Personen - 2 Termine von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 18.15 bis 20.30 Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 11. April 2024
    • 18:15 – 20:30 Uhr
    • vhs, 413
    1 Donnerstag 11. April 2024 18:15 – 20:30 Uhr vhs, 413
    • 2
    • Donnerstag, 18. April 2024
    • 18:15 – 20:30 Uhr
    • vhs, 413
    2 Donnerstag 18. April 2024 18:15 – 20:30 Uhr vhs, 413

Kommunikations-Kompetenz. Seminar für Frauen

Ausgiebiges Trainingsfeld, um mit der eigenen Meinung stand zu halten. Nicht wieder einknicken. Was gelingt den Männer, das Frauen auf ihre Art dazu lernen können.
Kommunikation rundum:
- Reden und Präsentationen zielgerichtet vorbereiten.
- Mit hörbarer Stimme gehört werden.
- Schwierige Gespräche souveräne lösen.
- Und zum guten Schluss wissen: „Ich kann das!“

Training mit Feedback: Vortragen und Gespräche führen.

Dozentin:
Ebba Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 18.15 - 20.30 Uhr,
3/4 Personen - 2 Termine von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 18.15 bis 20.30 Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.