Zum Hauptinhalt springen

Stressfrei kommunizieren im Beruf

Eigenverantwortlich in der Kommunikation auftreten: Ein ‚Eigentlich’ wird von einem hemmenden ‚Aber’ begleitet. Selbstbewusst geht anders! Wenn die anderen eine gegensätzliche Meinung vertreten, dann den Rücken durchdrücken und sich trauen.

Selbstbestimmtes Kommunizieren:
- Stark auftreten – sich sicher fühlen.
- Konflikte erkennen und erfolgreich lösen.
- Schlagfertigkeit: Zur rechten Zeit das rechte Wort.
- Einen Vorrat an ‚Schubladensätze’ für alle Fälle zulegen
- Die ‚Steckenbleib-Hürde’ souverän meistern.
- Mit praktischen Übungen weiter kommen.

Dozentin: Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 18.00 - 21.00 Uhr,
3/4 Personen - 2 Termine von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 18.00 bis 21.00Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 13. März 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • vhs, 409
    1 Mittwoch 13. März 2024 18:00 – 21:00 Uhr vhs, 409
    • 2
    • Mittwoch, 20. März 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • vhs, 409
    2 Mittwoch 20. März 2024 18:00 – 21:00 Uhr vhs, 409

Stressfrei kommunizieren im Beruf

Eigenverantwortlich in der Kommunikation auftreten: Ein ‚Eigentlich’ wird von einem hemmenden ‚Aber’ begleitet. Selbstbewusst geht anders! Wenn die anderen eine gegensätzliche Meinung vertreten, dann den Rücken durchdrücken und sich trauen.

Selbstbestimmtes Kommunizieren:
- Stark auftreten – sich sicher fühlen.
- Konflikte erkennen und erfolgreich lösen.
- Schlagfertigkeit: Zur rechten Zeit das rechte Wort.
- Einen Vorrat an ‚Schubladensätze’ für alle Fälle zulegen
- Die ‚Steckenbleib-Hürde’ souverän meistern.
- Mit praktischen Übungen weiter kommen.

Dozentin: Gräfin von Sparr, Kommunikationswirtin, Autorin


Der Kurs findet statt ab 2 Teilnehmer*innen mit folgenden Kürzungen:
2 Personen - 1 Termin von 18.00 - 21.00 Uhr,
3/4 Personen - 2 Termine von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr
ab 5 Personen - 2 Terminen von 18.00 bis 21.00Uhr

Bei diesem Seminar der beruflichen Weiterbildung beziehen sich die Inhalte vorwiegend auf berufliche Situationen.

Bitte Schreibutensilien mitbringen.