Zum Hauptinhalt springen

Präventive Knieschule und Knochengesundheit
-Sekundärprävention bei Arthrose und Osteoporose

Dieser Kurs ist für Menschen, die präventiv etwas gegen Gelenkverschleiß und für ihre Knochengesundheit tun möchten.
Außerdem sind Menschen in der Sekundärprävention mit Kniegelenksbeschwerden angesprochen, sei es durch eine Arthrose oder auch nach einer OP (Kniegelenksendoprothese).
Ziel ist eine Verbesserung der Beweglichkeit, eine positive Beeinflussung des Arthrosegeschehens und somit die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der Lebensqualität. Viele der Übungen können auch einer Osteoporose entgegen wirken bzw. eine schon vorhandene Osteoporose verlangsamen oder auch ganz zum Stillstand bringen.
Inhalte:
- Verbesserung der Beweglichkeit des Kniegelenks
- Koordinations- und Gleichgewichtstraining
- Kräftigungs- und Dehnübungen der (nicht nur) kniegelenksumgreifenden Muskulatur
- Haltungs- und Gangschulung
- Bewegungsübungen, die den Knochenstoffwechsel anregen.
Weiterhin erhalten Sie Anregungen für eine knochengerechte Ernährung, erfahren welche Mineralstoffe und Vitamine wichtig sind und erhalten Tipps zur Selbsthilfe aus der Naturmedizin.

Bitte, großes Handtuch, Hallensportschuhe, Sportbekleidung und Getränk mitbringen.

Kurstermine 8

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 16. Januar 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    1 Dienstag 16. Januar 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 2
    • Dienstag, 23. Januar 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    2 Dienstag 23. Januar 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 3
    • Dienstag, 30. Januar 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    3 Dienstag 30. Januar 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 4
    • Dienstag, 06. Februar 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    4 Dienstag 06. Februar 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
  • 4 vergangene Termine
    • 5
    • Dienstag, 05. März 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    5 Dienstag 05. März 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 6
    • Dienstag, 12. März 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    6 Dienstag 12. März 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 7
    • Dienstag, 09. April 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    7 Dienstag 09. April 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14
    • 8
    • Dienstag, 23. April 2024
    • 12:15 – 13:00 Uhr
    • vhs, 14
    8 Dienstag 23. April 2024 12:15 – 13:00 Uhr vhs, 14

Präventive Knieschule und Knochengesundheit
-Sekundärprävention bei Arthrose und Osteoporose

Dieser Kurs ist für Menschen, die präventiv etwas gegen Gelenkverschleiß und für ihre Knochengesundheit tun möchten.
Außerdem sind Menschen in der Sekundärprävention mit Kniegelenksbeschwerden angesprochen, sei es durch eine Arthrose oder auch nach einer OP (Kniegelenksendoprothese).
Ziel ist eine Verbesserung der Beweglichkeit, eine positive Beeinflussung des Arthrosegeschehens und somit die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der Lebensqualität. Viele der Übungen können auch einer Osteoporose entgegen wirken bzw. eine schon vorhandene Osteoporose verlangsamen oder auch ganz zum Stillstand bringen.
Inhalte:
- Verbesserung der Beweglichkeit des Kniegelenks
- Koordinations- und Gleichgewichtstraining
- Kräftigungs- und Dehnübungen der (nicht nur) kniegelenksumgreifenden Muskulatur
- Haltungs- und Gangschulung
- Bewegungsübungen, die den Knochenstoffwechsel anregen.
Weiterhin erhalten Sie Anregungen für eine knochengerechte Ernährung, erfahren welche Mineralstoffe und Vitamine wichtig sind und erhalten Tipps zur Selbsthilfe aus der Naturmedizin.

Bitte, großes Handtuch, Hallensportschuhe, Sportbekleidung und Getränk mitbringen.