Zum Hauptinhalt springen

Qigong - Acht Brokate
zertifiziert nach §20 SGB V besonders geeignet für ältere Menschen

Die konzentrierten und meditativen Übungen des Qigong sind ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Qigong-Übungen bestehen aus den Elementen Bewegung, Atmung und Lenkung der Vorstellungskraft und bewirken die Regulierung und Stärkung des gesamten Organismus.
Nach der Lehre der TCM ist "das Herz der Sitz des Geistes“. Das bedeutet, ist die Herzensebene in Harmonie und Ruhe, ist es der Geist auch. Sind Herz und Verstand gut miteinander verbunden, wirkt sich dies regulierend auf den gesamten Organismus aus.
Nach Absprache wird die Qigong-Stunde mit daoistischen Meditationen abgerundet.

Bitte Hallensportschuhe oder rutschfeste Socken und Getränk mitbringen und in bequemer Kleidung kommen.

Kursleitung:

Kurstermine 8

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 26. Januar 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    1 Freitag 26. Januar 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 2
    • Freitag, 02. Februar 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    2 Freitag 02. Februar 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 3
    • Freitag, 09. Februar 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    3 Freitag 09. Februar 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 4
    • Freitag, 23. Februar 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    4 Freitag 23. Februar 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
  • 4 vergangene Termine
    • 5
    • Freitag, 01. März 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    5 Freitag 01. März 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 6
    • Freitag, 08. März 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    6 Freitag 08. März 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 7
    • Freitag, 15. März 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    7 Freitag 15. März 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114
    • 8
    • Freitag, 22. März 2024
    • 10:15 – 11:15 Uhr
    • vhs, 114
    8 Freitag 22. März 2024 10:15 – 11:15 Uhr vhs, 114

Qigong - Acht Brokate
zertifiziert nach §20 SGB V besonders geeignet für ältere Menschen

Die konzentrierten und meditativen Übungen des Qigong sind ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Qigong-Übungen bestehen aus den Elementen Bewegung, Atmung und Lenkung der Vorstellungskraft und bewirken die Regulierung und Stärkung des gesamten Organismus.
Nach der Lehre der TCM ist "das Herz der Sitz des Geistes“. Das bedeutet, ist die Herzensebene in Harmonie und Ruhe, ist es der Geist auch. Sind Herz und Verstand gut miteinander verbunden, wirkt sich dies regulierend auf den gesamten Organismus aus.
Nach Absprache wird die Qigong-Stunde mit daoistischen Meditationen abgerundet.

Bitte Hallensportschuhe oder rutschfeste Socken und Getränk mitbringen und in bequemer Kleidung kommen.

Kursleitung: