Zum Hauptinhalt springen

Workshop Korbflechten
- ab 15 Jahre

Das Korbflechten zählt zu den ältesten Kunsthandwerken der Menschheit. Reste eines in Wulsttechnik gefertigten Korbes fanden Archäologen im Nahen Osten aus der Zeit um etwa 10000 v. Chr.
Lernen Sie dieses traditionelle Kunsthandwerk von Grund auf kennen. Sie erhalten eine Einführung in die zum Korbflechten gebräuchlichen Naturmaterialien wie Weiden, Bast etc. und fertigen dann Ihren eigenen Einkaufskorb. Die vom Kursleiter entwickelte "Flechtbar-Methode" ermöglicht es Ihnen, sich in einfacher Weise die Grundtechniken des Korbflechtens anzueignen und fertigen dann ihren eigenen Einkaufskorb in der sogenannten "Schanzentechnik". Nebenbei erhalten Sie einen Einblick in die interessante Geschichte des Korbflechthandwerkes.
Der Workshop eignet sich auch als Fortbildung für Ergotherapeut*innen und Erzieher*innen, sowie für alle, die das Korbflechten innerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit einsetzen wollen.
Der Kursleiter Nicolaus Oesterreich ist Korbflechter.

In unserem Fachbereich Kunsthandwerkstatt stellen wir Ihnen kunsthandwerkliche Traditionen vor, die meist eine jahrtausende alte Geschichte und kulturelle Bedeutung haben. Sie erlernen in unseren Kursen die jeweiligen Techniken, erhalten Informationen zu den verwendeten Materialien sowie geschichtliches Hintergrundwissen.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 26. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • vhs, U2
    1 Freitag 26. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr vhs, U2
    • 2
    • Samstag, 27. April 2024
    • 10:00 – 17:00 Uhr
    • vhs, U2
    2 Samstag 27. April 2024 10:00 – 17:00 Uhr vhs, U2
    • 3
    • Sonntag, 28. April 2024
    • 10:30 – 15:00 Uhr
    • vhs, U2
    3 Sonntag 28. April 2024 10:30 – 15:00 Uhr vhs, U2

Das könnte Sie auch interessieren ( 1 )

Workshop Korbflechten
- ab 15 Jahre

Das Korbflechten zählt zu den ältesten Kunsthandwerken der Menschheit. Reste eines in Wulsttechnik gefertigten Korbes fanden Archäologen im Nahen Osten aus der Zeit um etwa 10000 v. Chr.
Lernen Sie dieses traditionelle Kunsthandwerk von Grund auf kennen. Sie erhalten eine Einführung in die zum Korbflechten gebräuchlichen Naturmaterialien wie Weiden, Bast etc. und fertigen dann Ihren eigenen Einkaufskorb. Die vom Kursleiter entwickelte "Flechtbar-Methode" ermöglicht es Ihnen, sich in einfacher Weise die Grundtechniken des Korbflechtens anzueignen und fertigen dann ihren eigenen Einkaufskorb in der sogenannten "Schanzentechnik". Nebenbei erhalten Sie einen Einblick in die interessante Geschichte des Korbflechthandwerkes.
Der Workshop eignet sich auch als Fortbildung für Ergotherapeut*innen und Erzieher*innen, sowie für alle, die das Korbflechten innerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit einsetzen wollen.
Der Kursleiter Nicolaus Oesterreich ist Korbflechter.

In unserem Fachbereich Kunsthandwerkstatt stellen wir Ihnen kunsthandwerkliche Traditionen vor, die meist eine jahrtausende alte Geschichte und kulturelle Bedeutung haben. Sie erlernen in unseren Kursen die jeweiligen Techniken, erhalten Informationen zu den verwendeten Materialien sowie geschichtliches Hintergrundwissen.