Zum Hauptinhalt springen

Freies keramisches Arbeiten

Eigene Ideen in Ton umzusetzen, ist Ziel dieses Kurses. Die Kreativität kann sich entwickeln und entfalten, ohne durch vorgegebene Themen eingeengt zu werden.
Torso oder Teekanne, abstrakt oder Abbild, Porträt oder Pott - (fast) alles ist möglich. Zur Inspiration für die eigenen Ideen stehen Bücher und Bildmaterial zur Verfügung und selbstverständlich das Gespräch mit der Kursleiterin. Sie erfahren welche Tonarten für die Umsetzung Ihres Projekts geeignet sind und lernen die notwendigen Techniken.
Die Kursleiterin Susanne Eckert-Trautnitz ist freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin.

Kurstermine 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 08. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    1 Montag 08. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 2
    • Montag, 15. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    2 Montag 15. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 3
    • Montag, 22. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    3 Montag 22. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 4
    • Montag, 29. Januar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    4 Montag 29. Januar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 5
    • Montag, 05. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    5 Montag 05. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 6
    • Montag, 19. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    6 Montag 19. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
  • 6 vergangene Termine
    • 7
    • Montag, 26. Februar 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    7 Montag 26. Februar 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 8
    • Montag, 04. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    8 Montag 04. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 9
    • Montag, 11. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    9 Montag 11. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1
    • 10
    • Montag, 18. März 2024
    • 16:00 – 18:15 Uhr
    • vhs, U1
    10 Montag 18. März 2024 16:00 – 18:15 Uhr vhs, U1

Freies keramisches Arbeiten

Eigene Ideen in Ton umzusetzen, ist Ziel dieses Kurses. Die Kreativität kann sich entwickeln und entfalten, ohne durch vorgegebene Themen eingeengt zu werden.
Torso oder Teekanne, abstrakt oder Abbild, Porträt oder Pott - (fast) alles ist möglich. Zur Inspiration für die eigenen Ideen stehen Bücher und Bildmaterial zur Verfügung und selbstverständlich das Gespräch mit der Kursleiterin. Sie erfahren welche Tonarten für die Umsetzung Ihres Projekts geeignet sind und lernen die notwendigen Techniken.
Die Kursleiterin Susanne Eckert-Trautnitz ist freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin.