Zum Hauptinhalt springen

Mondscheinexkursion durch die Hohlwege zum "Himmelreich"
vhs-WissensWanderung

Diese erlebnisreiche Tour führt Sie durch eine Auswahl der schönsten Hohlwege des Kraichgaus und die dazwischenliegenden Streuobstwiesen bis zum "Himmelreich" mit herrlichem Ausblick. In Begleitung einer Naturpädagogin erleben Sie die Mondnacht in der das Leben sich hörbar zu regen beginnt. Beeindruckend wandern wir zwischen mehrere Meter hohen Steilwänden, die einer großen Zahl von Lebewesen ökologisch wertvolle Nischenlebensräume bieten. Mit Glück werden wir unterschiedliche Eulenrufe hören und den Dachs vorbeihuschen sehen.

Für dunkle Wegstellen kommen kleine Laternen zum Einsatz. Stirn- oder Taschenlampe können aus Rücksicht auf die lichtempfindlichen Tiere nicht verwendet werden.

Wissenswanderungen bieten Naturerlebnis verknüpft mit anschaulichen, spannenden Informationen.
Zur Qualitätssicherung ist die Gruppengröße begrenzt.

Die Kursleiterin ist Naturpädagogin mit Grundqualifikation Erwachsenenbildung und Zusatzqualifikation Kräuterkunde.

Bitte mitbringen:
- warmes Getränk, kl. Vesper
- feste Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung

Bei Unwettervorhersage bitte die Kursleiterin am Kurstag zwischen 11 und 13 Uhr anrufen
(0721 / 4903376 - immer mit Vorwahl).

Kursleitung:

Mondscheinexkursion durch die Hohlwege zum "Himmelreich"
vhs-WissensWanderung

Diese erlebnisreiche Tour führt Sie durch eine Auswahl der schönsten Hohlwege des Kraichgaus und die dazwischenliegenden Streuobstwiesen bis zum "Himmelreich" mit herrlichem Ausblick. In Begleitung einer Naturpädagogin erleben Sie die Mondnacht in der das Leben sich hörbar zu regen beginnt. Beeindruckend wandern wir zwischen mehrere Meter hohen Steilwänden, die einer großen Zahl von Lebewesen ökologisch wertvolle Nischenlebensräume bieten. Mit Glück werden wir unterschiedliche Eulenrufe hören und den Dachs vorbeihuschen sehen.

Für dunkle Wegstellen kommen kleine Laternen zum Einsatz. Stirn- oder Taschenlampe können aus Rücksicht auf die lichtempfindlichen Tiere nicht verwendet werden.

Wissenswanderungen bieten Naturerlebnis verknüpft mit anschaulichen, spannenden Informationen.
Zur Qualitätssicherung ist die Gruppengröße begrenzt.

Die Kursleiterin ist Naturpädagogin mit Grundqualifikation Erwachsenenbildung und Zusatzqualifikation Kräuterkunde.

Bitte mitbringen:
- warmes Getränk, kl. Vesper
- feste Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung

Bei Unwettervorhersage bitte die Kursleiterin am Kurstag zwischen 11 und 13 Uhr anrufen
(0721 / 4903376 - immer mit Vorwahl).

Kursleitung: