Wildkräuter im Naturschutzgebiet Alter Flugplatz

Botanische Besonderheiten in der "Badischen Prärie"


Aus einstigen Sanddünen entwickelte sich nach militärischer Nutzung ein einzigartiges Biotop mit Präriecharakter. Der "Alte Flugplatz" wurde zum Naturschutzgebiet mit Pflanzen, die sonst bei uns kaum mehr anzutreffen sind. Bei einem schönen Spaziergang auf gut befestigten Wegen erkunden Sie Sommerkräuter und ihre Bedeutung sowohl im Naturkreislauf und als auch in der Volksheilkunde. Sie machen die Bekanntschaft mit außergewöhnlichen Pflanzen und erhalten wertvolle Tipps zu deren Bestimmung.
Außerdem erfahren Sie Wissenswertes und auch Vergnügliches über die blühenden Schätze der sonnenreichen Biotope.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (siehe Download).

Naturkundliche Exkursionen sind stark wetterabhängig: Deshalb sind möglicherweise die der Jahreszeit entsprechenden Pflanzen oder Tiere nicht zu sehen oder ihre Vielfalt ist eingeschränkt. Anliegen aller naturkundlichen Exkursionen ist es, die Bedeutung von Pflanzen und Tieren im Naturkreislauf zu vermitteln und erlebbar zu machen. So erhalten Sie beispielsweise Tipps zum sicheren Bestimmen der Pflanzen oder erfahren Wissenswertes über die Tiere und das jeweilige Ökosystem.
Die Teilnahme an Exkursionen ist nur mit vorheriger Anmeldung und auf eigene Gefahr möglich. Die angegebene Endezeit kann abweichen.

Bei angekündigtem Regen bitte die Kursleiterin am Vortag zwischen 11und 13 Uhr anrufen (0721 / 4903376 - bitte immer mit Vorwahl).
Bitte Lupe, Fernglas und Pflanzenbestimmungsbuch (falls vorhanden) mitbringen, feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung tragen, sowie für Sonnenschutz sorgen.


1.Mittwoch21. Juli 2021 19–21 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



  Wir bieten ähnliche Kurse an, die für Sie interessant sein könnten:
Kursnummer: 211-27040P Genügend Plätze frei
12,00 € (inkl. Lebensmittel)
1 Termin, 2.67 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 21.07.2021, 19 Uhr
Ende: Mittwoch, 21.07.2021, 21 Uhr
Leitung: Claudia Bruder
Treffpunkt Eingang Herzklinik bei Straßenbahnhaltestelle Knielinger Allee (Kurszeiten auf KVV abgestimmt)