Zum Hauptinhalt springen

Asa-no-ha-toji: Hanfblatt-Bindung - Japanische Buchbindetechnik

Diese japanische Bindung erhält Ihren Namen durch die Ähnlichkeit mit einem Hanfblatt. Die Basis der Stichanordnung ist die Vier-Lochbindung. Es werden Zierstiche in der Form eines Hanfblattes angeordnet. Der flexible Umschlag wird aus einem bedruckten japanischen Kozo-Papier gefaltet.
Die Kursleiterin Petra Landsknecht ist Buchbindemeisterin.

In unserem Fachbereich Kunsthandwerkstatt stellen wir Ihnen kunsthandwerkliche Traditionen vor, die meist eine jahrtausende alte Geschichte und kulturelle Bedeutung haben. Sie erlernen in unseren Kursen die jeweiligen Techniken, erhalten Informationen zu den verwendeten Materialien sowie geschichtliches Hintergrundwissen.

Bitte mitbringen: Schere, Bleistift, Lineal, Klebestift und falls vorhandenen eine Schraubahle sowie ein Falzbein (Buchbinderbedarf).

Kursleitung:

Asa-no-ha-toji: Hanfblatt-Bindung - Japanische Buchbindetechnik

Diese japanische Bindung erhält Ihren Namen durch die Ähnlichkeit mit einem Hanfblatt. Die Basis der Stichanordnung ist die Vier-Lochbindung. Es werden Zierstiche in der Form eines Hanfblattes angeordnet. Der flexible Umschlag wird aus einem bedruckten japanischen Kozo-Papier gefaltet.
Die Kursleiterin Petra Landsknecht ist Buchbindemeisterin.

In unserem Fachbereich Kunsthandwerkstatt stellen wir Ihnen kunsthandwerkliche Traditionen vor, die meist eine jahrtausende alte Geschichte und kulturelle Bedeutung haben. Sie erlernen in unseren Kursen die jeweiligen Techniken, erhalten Informationen zu den verwendeten Materialien sowie geschichtliches Hintergrundwissen.

Bitte mitbringen: Schere, Bleistift, Lineal, Klebestift und falls vorhandenen eine Schraubahle sowie ein Falzbein (Buchbinderbedarf).

Kursleitung: