"Ethik lohnt sich!"

Kurz-Seminar


"Ethik lohnt sich!" behaupten die Autoren des vergnüglichen Standardwerks: "Ethik für Dummies". Sie erklären auch wieso: Angefangen bei mehr persönlicher Seelenruhe führt ethisches Verhalten dazu, dass man besser mit anderen zurecht kommt, auch, weil man vertrauenswürdig ist. Viel Qualität bringt Ethik auch deshalb ins Leben, weil man sich zum eigenen Architekten seines Charakters aufschwingt. Die daraus resultierende Autonomie und Treue zu sich selbst, das Selbstvertrauen machen das Leben etwas nachdenklicher, aber schließlich leichter.
Aber, was ist jetzt ethisch korrekt? Tugenden erwerben oder Werte verwirklichen, Prinzipien aufstellen oder Konsequenzen bedenken, das größte Glück der größten Zahl anstreben, oder im Diskurs auf die Wahrheit, die drunter liegt, vertrauen?
Eine Einführung bringt Klarheit in das ethische Glossar, einen Überblick über die wichtigsten Richtungen und zeigt an praktischen Beispielen, den Dilemmata, wie Ethik handlungsfähig macht, indem Gutes in kritische Situationen eingebracht wird, nicht Perfektion. Ethik ist der Himmel für Menschen, Vollkommenheit der für Götter.

Haben Sie Interesse, das Thema zu vertiefen?
Dann empfehlen wir das Seminar "Ethik als konkrete Lebenshilfe"- ab 30.6.2021. Den Link zum Kurs finden Sie unten.


Bitte beachten Sie in Zeiten von Corona die Hygiene- und Abstandsregeln (siehe Download). Die Gruppengröße wird klein gehalten, damit ausreichende Abstände gewährleistet werden. Außerdem gilt im gesamten vhs-Gebäude Maskenpflicht.

  Bitte lesen! Corona-Hygieneregeln der vhs Karlsruhe


1.Mittwoch16. Juni 2021 19–20.30 Uhr

vhs, Kaiserallee 12e, 76133 Karlsruhe



  Wir bieten ähnliche Kurse an, die für Sie interessant sein könnten:
Kursnummer: 211-25013P Genügend Plätze frei
12,00 € (ab 4 Personen, bei Unterbelegung erfolgt die Absage spätestens am Montag)
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 16.06.2021, 19 Uhr
Ende: Mittwoch, 16.06.2021, 20.30 Uhr
Leitung: Yasmin Rosengarten
vhs, Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Raum: 211