Wilde kulinarische Herbstschätze

Essbare Wildpflanzen auf einem Streifzug durch den herbstlichen Oberwald


Bei unserem Streifzug durch den herbstlichen Oberwald erleben Sie einen Einblick in die großartige Welt der essbaren Wildpflanzen, die sich als Vitalstoffschätze für uns zeigen. Erleben und verkosten Sie u.a. die heimische Vitamin C Königin, die selbst Zitrusfrüchte locker übertrumpft und den sehr vitalstoffhaltigen "Wald- und Wiesenkaviar". Beides können Sie aktuell selbst ernten und Sie erhalten wichtige Sammel- und Verarbeitungstipps. Genießen Sie außerdem Waldpralinen und kitzeln Sie Ihren Gaumen mit Eichelkaffee sowie weiteren wilden Herbstköstlichkeiten.

Bitte Trinkbecher/Tasse, 1(Kuchen)teller und Besteck: 2 TL, 1 Gabel, 1 Messer mitbringen
sowie wetterangepasste Kleidung tragen.

Damit das Erlebte und Gehörte nachgelesen werden kann, stellt die Kursleiterin online Unterlagen zur Verfügung.

Bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Kursbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Bei Präsenz- und Hybridkursen entscheidet die vhs 4 Arbeitstage, bei Online-Kursen 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, ob der Kurs stattfinden kann und bucht dann die Kursgebühr ab.

Bei angekündigtem Dauerregen oder Sturm bitte die Kursleiterin am Kurstag bis spätestens 13.00 Uhr anrufen (0 72 43 / 94 94 44).

  Hygieneregeln der vhs Karlsruhe

  Treffpunkt Max-Planck-Gymnasium


1.Mittwoch12. Oktober 2022 15–18 Uhr
siehe Kurstext, Raum

siehe Kurstext, 76133 Karlsruhe



Kursnummer: 222-27223 Genügend Plätze frei
30,00 € (inkl. 10€ Verkostung, Unterlagen)
1 Termin, 4 Unterrichtsstunden
Beginn: Mittwoch, 12.10.2022, 15 Uhr
Ende: Mittwoch, 12.10.2022, 18 Uhr
Leitung: Daniela Schneider
Eingang Max-Planck-Gymnasium, Krokusweg 49