Eigene Brötchen und Baguettes backen


In einem kurzen Theorieteil lernen Sie unterschiedliche Getreidesorten, Mehltypen und verschiedene Teigarten kennen, mit dem Ziel Brot und Brötchen mit überschaubarem Aufwand selbst herstellen zu können. Im Gegensatz zu industriell hergestellten Brötchen verzichten wir auf Zusatzstoffe und verwenden verschiedene Getreidesorten wie Weizen, Dinkel, Roggen, Emmer oder Einkorn. Sie lernen das Mischen und Kneten der Teige und wie diese nach der Ruhezeit verarbeitet werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Herstellung von Teigen für typisch französische Baguettes. Nach getaner Arbeit lassen wir uns die Backwaren mit Käse und Wurst schmecken.

Bitte ausreichend Papiertüten für die Reste, Schürze, Schreibzeug und Getränk mitbringen.


1.Donnerstag12. März 2020 18–22 Uhr
Anne Frank-Haus, Moltkestr. 20, Raum Küche

Anne Frank-Haus, Moltkestr. 20, 76187 Karlsruhe



Kursnummer: 201-50616 Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
40 € (inkl. 10 € für Lebensmittel; max. 10 Personen)
1 Termin, 5.33 Unterrichtsstunden
Beginn: Donnerstag, 12.03.2020, 18 Uhr
Ende: Donnerstag, 12.03.2020, 22 Uhr
Leitung: Torsten Weigel
Anne Frank-Haus, Moltkestr. 20
76187 Karlsruhe
Raum: Küche